Zum Inhalt springen

events:events

events:register.text

events:register.buttonLabel

events:backToOverview
AusstellungFührungen

Mittags im Museum - Ein Brief aus Haifa


Wann
Nächster Termin: Mi., 21.02.2024
time: 12:30 - 13:00 Uhr


Fotografie von einem handschriftlichen Brief von Herbert Biermann an seinen Freund Martin Engels
Auszug aus dem Brief von Herbert Biermann an Martin Engels, 1947

Ein gemeinsamer Rundgang durch die Kabinett-Ausstellung "Ein Brief aus Haifa".

Anlass der Ausstellung ist die Schenkung von zwei Fotografien Aenne Biermanns (1898 – 1933) an den Förderverein des Museums für Angewandte Kunst „Freunde des Ferberschen Hauses e. V.“. Ebenfalls Teil der Schenkung ist ein zeitgeschichtliches Dokument, ein Brief von Herbert Biermann, Ehemann der Geraer Fotografin Aenne Biermann aus dem Exil in Palästina. Der aus Deutschland geflohene Biermann schreibt 1947 seinem Freund Martin Engels aus der neuen Heimat und blickt auf die gemeinsame Zeit in Gera zurück. Auf sechs handgeschriebenen Seiten reflektiert Herbert Biermann über die Freundschaft der beiden Familien Engels und Biermann, über seinen Freundeskreis in Gera und die Flucht nach Haifa mit den damit verbundenen Verlusten. Zur Ausstellung „Ein Brief aus Haifa“ erscheint ein gleichnamiger Katalog mit einer wissenschaftlich kommentierten Transkription des Briefs des Kunsthistorikers Rainer Krauß. Die Präsentation des Briefs und die fotografischen Porträts des Ehepaars Engels sind vom 31. Januar bis zum 28. Mai 2024 im Museum für Angewandte Kunst zu sehen.

events:eventLocation

Museum für Angewandte Kunst

Museum für Angewandte Kunst

Greizer Straße 37-39
07545 Gera
Museum für Angewandte Kunst

events:organizer

Stadt Gera

Kornmarkt 12
07545 Gera

contact.website: www.gera.de/

contact.email: stadt@gera.de

events:events

events:register.text

events:register.buttonLabel