deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Sport in Gera - aktuell


(Foto: Björn Walther) Einladung zur Bürgerbeteiligung - Sportentwicklungsplan Gera 2030

Nach der notwendigen Absage der Workshops steht allen an Sport, Bewegung und Gesundheit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, allen Sportvereinen, aber auch Vertreterinnen und Vertretern weiterer Institutionen, die sich dem Thema verbunden fühlen, bis zum 25. Mai 2020 folgendes Online-Format zur Verfügung:

https://www.buergerbeteiligung.de/isepgera2030/

Auf der eigens eingerichteten Homepage können Bedarfe, Herausforderungen und Wünsche eingetragen werden. Mit den Inhalten werden Handlungsempfehlungen für die Sportentwicklung bis zum Jahr 2030 erarbeitet.

Für Rückfragen steht seitens der Stadtverwaltung der Projektleiter Sportentwicklungsplan Gera 2030 Leif Pöhnitzsch gerne zur Verfügung.
Tel.: 0365/838-1130; Email: sportentwicklung@gera.de

Bei Fragen an das Forschungsteam des Instituts für kommunale Sportentwicklungsplanung, insbesondere in Bezug auf die Handhabung des Online-Formats, wenden Sie sich bitte an den Projektleiter Konstantin H. Pape
Telefon. 0331/90757112 Email: pape@inspo-sportentwicklungsplanung.de




Öffnung der Sportanlagen für den Individualsport unter freiem Himmel in Gera

Liebe Sportfreunde,
Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den ersten Lockerungen der Verordnung des Landes vom 02. Mai 2020 ergaben sich auch zu klärende Punkte für die Öffnung der Sportanlagen für den Individualsport unter freiem Himmel in Gera.

Nach Abstimmung zwischen der Abteilung Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften und dem Gesundheitsamt wurde dem Krisenstab nachfolgender Verfahrensweg für die Umsetzung der Regelungen nach § 5 1c – Öffnung der Sportanlagen für den Individualsport“, für städtische Anlagen vorgeschlagen und von diesem auch zugestimmt:

Vereine sollen bei der Abteilung Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften schriftlich einen formlosen Antrag auf Öffnung der Anlage für den Individualsport stellen. Dies kann schriftlich oder unter sport@gera.de erfolgen. Die Abteilung Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften entscheidet über die Öffnung der Sportstätte für den Individualsport. Von der Entscheidung werden Gesundheitsamt und Krisenstab jeweils in Kopie in Kenntnis gesetzt.

Die Vereine müssen bestätigen und sicher stellen alle aktiven Mitglieder entsprechend zu belehren, dass nur mit folgender Ausnahmeregelung die Sportstätte genutzt werden darf:

1. Ausschluss von Teilnehmern mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung,
2. Ausschluss von Teilnehmern mit jeglichen Erkältungssymptomen,
3. Abfrage der Teilnehmer, ob diese in den letzten 2 Wochen vor dem Training Kontakt zu einer mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten Person oder Reiserückkehrern hatten. Auch diese Teilnehmer sind auszuschließen.

• Das Training hat ausschließlich allein oder in 2er Gruppen stattzufinden. Die Abstandsregelungen sind zu beachten.
• Die Anwesenheit einer/s Trainer/in/s/in/ Übungsleiter/in/s ist unter Einhaltung der Abstandsregelung zusätzlich genehmigt.
• Trainingsgeräte sollen nach Möglichkeit nicht gemeinsam genutzt werden, andernfalls ist die entsprechende Reinigung sicher zustellen.
• Gemeinschaftsräume sind weiterhin geschlossen.
• Die Trainingszeiten sollten so abgestimmt sein, dass nicht mehr als zwei Personen sich in und vor den Umkleideräumen befinden. Die Umkleideräume sind regelmäßig zu belüften und nach der Nutzung sind zur Vermeidung von Schmierinfektionen die Oberflächen und genutzten Gegenstände zu reinigen. Wenn in den Umkleideräumen der Mindestabstand nicht gewahrt werden kann, ist MNB zu tragen
• Die Hygienevorschriften nach § 3 Abs. 5 und § 4 der Verordnung sind strikt einzuhalten und durch den Verein wie folgt zu sicherzustellen:

Des Weiteren ist für jeden Tag eine Anwesenheitsliste (Name, Zeiten der Anwesenheit) zu führen. Die Dokumentation ist drei Wochen aufzubewahren.

Die Sportler sind aktiv über allgemeine Schutzmaßnahmen, insbesondere Händehygiene, Abstand halten sowie Husten- und Niesetikette, zu informieren. (z.B. Aushang)

Besucher sind weiterhin nicht zugelassen.


Sportehrungen 2020 (Stadt Gera) Sportehrungen Stadt Gera/ Stadtsportbund Gera e.V. - 2020

Stadt Gera und der Stadtsportbund würdigen lokale Sportstars 2019

Im Comma wurden am Freitag (28. Februar 2020) die besten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 geehrt. Gemeinsam mit dem Stadtsportbund Gera wurden 30 Ehrungen für herausragende Leistungen von Aktiven und Trainern und für besonderes Engagement im Ehrenamt vorgenommen. Zu den mehr als 200 Gästen zählten Übungsleiter, Trainer und Präsidiumsmitglieder von Sportvereinen sowie Förderer des Sports und der Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Gera-Greiz, Sparkasse Gera-Greiz, OTWA Wasser und Abwasser GmbH, Geldermann by Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, JENATEC Industriemontagen GmbH, Sportradar GmbH, BLR Lager- und Handelshaus GmbH, Heym GmbH, TAG Wohnen, anim Studio Ralf Braungart, Winkler Fan Sport Shop, Wohnungsbaugesellschaft Union, SELGROS Cash & Carry, Ticketshop Gera, Gebäudeservice Lauterbach GmbH, Nexory GmbH, Stadtsportbund Gera e.V.
weiterlesen...

↑ nach oben