deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen

Sport in Gera - aktuell

Anfängerkurs Laufen des Postsportvereins Gera


Treffpunkt erster Kurstag: 3. Mai/ 17.30 Uhr/ Stadion der Freundschaft

Laufen als Sport ist ideal - und immer und überall möglich. Deshalb richtet sich der Anfängerkurs von den Ausdauerläufern des Postsportvereins Gera an all diejenigen, welche sich langsam an das Laufen herantasten möchten. Niemand wird überfordert - jeder kann mitmachen und auch mithalten. Das Angebot soll ausdrücklich Laufanfänger ab 18 Jahren ansprechen, die bisher noch nicht gelaufen sind beziehungsweise sich weniger als eine Distanz von zwei Kilometern zutrauen. Ziel ist es, das nach Abschluss des Kurses alle Teilnehmer in ihrem Tempo mindestens 30 Minuten - das sind um die vier Kilometer - durchgehend laufen können. Die Trainer sind Läufer mit langjähriger Laufpraxis. Damit das Kursziel erreicht wird, ist es unbedingt notwendig, dass die Interessierten möglichst alle Trainingstermine wahrnehmen. Für den Anfang reicht die persönlich vorhandene Sportkleidung aus.

Während der ersten 90 Minuten erhalten die Teilnehmer Tipps zu Lauftempo, Atmung, Bewegungsablauf, Stretching sowie Ausrüstung. Am zweiten Kurstag gibt der Kurzvortrag eines Mediziners zusätzliche Einblicke. Weitere Trainingstermine folgen dann jeweils Mittwoch, 17.30 Uhr, im Stadion. Insgesamt sind sechs Trainingseinheiten vorgesehen.

Es wird keine Kursgebühren erhoben. Treffpunkt für den ersten Kurstag ist der 3. Mai , um 17.30 Uhr, im Stadion der Freundschaft.
Anmeldungen unter: ausdauerlauf_postsvgera@yahoo.com oder 0175- 57985432

OTZ 07.04.2017

Viele Jugendliche sind Sportmuffel


Einer Studie zufolge treiben mehr als die Hälfte der Kinder von Eltern ohne Berufsabschluss kaum Sport.

Von Kerstin Münstermann

Köln.. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat untersucht, wie viel Sport Jugendliche aus Familien unterschiedlicher Bildungsschichten pro Woche machen. Das Ergebnis der Studie ist gesellschaftspolitisch erschreckend: Mehr als die Hälfte der Zwölf- bis 16-Jährigen aus Elternhäusern, in denen die Eltern keinen Berufsabschluss haben, treiben keinen Sport. Bei Jugendlichen aus Elternhäusern, wo mindestens ein Elternteil einen Hochschulabschluss hat, sind es nur rund ein Drittel. "Anders als bei der Frage, ob junge Menschen in ihrer Jugend jemals Sport getrieben haben, zeigen sich beim Umfang der sportlichen Aktivitäten von Jugendlichen, also deutlich ungünstigere Werte bei bildungsferneren Elternhäusern", sagt IW-Forscher Wido Geis. Als Sport werden alle Aktivitäten außer Spazierengehen gezählt. Der reguläre Sportunterricht zählt nicht hinzu.

Zeit für Bewegung hätten laut Studie alle Jugendlichen. Die aktuellsten Daten des Statistischen Bundesamtes dazu stammen aus dem Jahr 2013. Danach verbringen zwei Drittel der Jugendlichen aus bildungsferneren Elternhäusern ihre Zeit vor allem mit "Chillen" oder "Abhängen", also Fernsehen, Musik hören, Computer spielen, Handy daddeln oder nichts tun. Fast 40 Prozent der Kinder aus bildungsfernen Haushalten machen das täglich mehr als vier Stunden.

Die IW-Forscher sehen vor allem die Politik und die Schulen in der Pflicht, an den Zuständen etwas zu ändern.


2. SPORTARENA Geraer Sportvereine

Am 29.04.2017 findet im Rahmen des 10. Hofwiesenparkfestes die 2. Sportarena Geraer Sportvereine statt.
Zeit: 15:00 - 01:00 Uhr
Ort: Beachvolleyballplatz Hofwiesenpark und angrenzende Grünfläche
Zahlreiche Sportvereine haben ihr Mitwirken zugesagt und tragen so zum großen Treffen der Geraer Sportfamilie bei. Unsere Idee vom Miteinander wird Realität - Klasse! Auf dem Beach-Platz wird es unter Leitung des Geraer Volleyballclubs zwischen 17:00 - 01:00 Uhr das erste Nacht-Beach-Turnier geben. Dazu eingeladen sind alle Freizeit- und Breitensportmannschaften. Wir freuen uns, in diesem Rahmen auch eine Mannschaft der Promo-Tour der diesjährigen Frauenrundfahrt, begrüßen zu können. Anmeldeschluss: 26.04.2017. DJ Heiko, Flutlicht und entsprechende Versorgung werden für das nötige Feeling sorgen.
Eintritt für alle 4,00 €.

UMZUG Fachgebiet Sport

Das Fachgebiet Sport ist umgezogen.
Unsere neue Adresse:
07545 Gera/ Kornmarkt 12/ 2. Etage/ R.: 224

Die Telefonnummern und E-Mail Adressen sind geblieben.






↑ nach oben