deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche

Kontaktdaten
Stadt Gera
Fachdienst Wirtschaftsförderung
Ihr Partner bei Standortentscheidung und Existenzgründung
Dr. Tobias Werner
Rathaus | Kornmarkt 12 | 07545 Gera
Fon: +49 (0)365 838-1200
Fax: +49 (0)365 838-1205

E-Mail: wirtschaftsfoerderung@gera.de

Wirtschaftsstandort

Mit Ihrer Entscheidung für den Standort Gera haben Sie die richtige Wahl getroffen!

Bis 1990 bedeutender Industriestandort der Branchen Textilmaschinenbau, Textilindustrie, Maschinenbau, Elektronik und Feinmechanik/Optik, konzentriert sich Geras Wirtschaft heute vorrangig auf den Dienstleistungssektor, die Automobilzulieferindustrie, den Maschinenbau, die optische Industrie und die Umwelttechnologie.
Mit 95.000 Einwohnern ist Gera die drittgrößte Stadt Thüringens. Im Einzugsbereich des Ostthüringer Oberzentrums leben etwa 450.000 Menschen.
Gera liegt nur 20 Kilometer vom Hermsdorfer Kreuz, dem Schnittpunkt der Verkehrsachsen A9 Berlin - München und der A4 Dresden - Frankfurt/Main entfernt und verfügt in Gera-Leumnitz über einen eigenen Verkehrslandeplatz. Im Umkreis von etwa 100 Kilometern befinden sich Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte wie Erfurt, Weimar, Ilmenau, Jena, Leipzig, Halle und Chemnitz.
In der Stadt ist ein gutes und entwicklungsfähiges innovativ-technologisches Potenzial vorhanden mit hochqualifizierten und motivierten Arbeitskräften. Mehr als 40 moderne technologieorientierte Firmen - unter anderem aus den Bereichen Medizintechnik, Mikroelektronik, Softwareentwicklung und Optik - haben sich hier bereits angesiedelt. Grund dafür sind auch die günstigen Lohn- und Arbeitskosten, angemessene Flächen- und Immobilienpreise sowie niedrige Ver- und Entsorgungskosten.

Informieren Sie sich eingehender über Fördermöglichkeiten und Branchenspezifik in der Stadt Gera!

Downloads

Links Intern

↑ nach oben