deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Stadtmuseum Gera & Historische Geraer Höhler

Aktuelles

Die Sonderausstellung ‚Ötzi – Der Mann aus dem Eis' ist vom 29. Mai 2019 bis 1. September 2019 im Stadtmuseum Gera zu sehen.
Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen 12 bis 17 Uhr

Anmeldungen von Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten können telefonisch vereinbart werden.


(Stadtverwaltung/Steffen Weiß) Über uns

Das Stadtmuseum ist bereits seit über 100 Jahren in einem in der Innenstadt gelegenen, barocken Gebäude mit hohem Dachreiter und einladender großer Treppe untergebracht. Mit seinen umfangreichen kulturhistorischen Sammlungen gehört es zu den ersten Museen Thüringens, deren Gründung auf bürgerschaftliches Engagement zurückgeht. Hervorzuheben sind neben den Beständen zur reußischen Landesgeschichte auch die Zeugnisse zur Geraer Textilgeschichte sowie umfangreiche Foto- und Grafiksammlungen. Eine wissenschaftliche Bibliothek mit einem großen regionalgeschichtlichen Bestand steht nach Voranmeldung zur Nutzung offen.

Nach einer im Jahr 2004 abgeschlossenen Sanierung ist die barocke Hülle belassen, das Innere hingegen zu einem sehr modernen Museum umgestaltet worden. So ermöglicht es beispielsweise die Geschichtswerkstatt Geraer Schulklassen – aber nicht nur diesen – im Rahmen von Mitmach-Veranstaltungen selbst aktiv sein zu können.

Das Stadtmuseum zeigt mehrere Ausstellungen zugleich. Neben den wichtigsten Schwerpunkten der Geraer Geschichte werden Sonder- und Studioausstellungen mit breiter Themenvielfalt präsentiert. Ein Markenzeichen des Museums sind die aufwendig gestalteten Inszenierungen, wie das Beispiel der Straßenbahn verdeutlicht.


(Stadtverwaltung/Steffen Weiß) Historische Geraer Höhler

Die Historischen Geraer Höhler sind eine Außenstelle unseres Museums. Für mehr Informationen klicken sie bitte hier.