deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Mietspiegel der Stadt Gera

Stadt Gera erarbeitet neuen Mietspiegel 2022 / Um Unterstützung privater Vermieter wird gebeten


Das Sozialamt der Stadtverwaltung Gera hat unter fachlicher Begleitung eines Arbeitskreises aus Interessensvertretenden von Mietenden und Vermietenden mit der Erarbeitung des zehnten Mietspiegels begonnen. Dieser stellt das aktuelle Mietniveau in der Stadt Gera dar und ist gleichzeitig eine Orientierungshilfe für Mietende und Vermietende. Er wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 veröffentlicht.

Für den neuen Mietspiegel wird, wie schon bei dem vorangegangenen Mietspiegel, wieder eine umfangreiche und damit repräsentative Datenerhebung durchgeführt. Dafür ruft die Stadtverwaltung Gera neben den Wohnungsunternehmen und Wohnungsverwaltungen insbesondere private Vermietende von Wohnungen in der Stadt Gera auf, bei der Erstellung des Mietspiegels mitzuwirken. Konkret werden diese gebeten, ihre aktuellen Mietdaten für den Erhebungszeitraum vom 1. November 2015 bis 31. Oktober 2021 anzugeben. Die Datenerhebung umfasst ausschließlich Mieten, die in diesem Zeitraum neu vereinbart (Neuvertragsmieten) oder, von Veränderungen der Betriebskosten nach § 560 BGB abgesehen, geändert worden sind (geänderte Bestandsmieten).

Vermietende, die die Stadt Gera bei der Erhebung von Daten unterstützen wollen, können sich zur Datenübermittlung bis spätestens 7. Januar 2022 an die Stadtverwaltung Gera wenden.
Die dafür erforderlichen Formulare sind online unter www.gera.de zu finden.

Die Rücksendung der Formulare kann sowohl auf dem Postweg an die
Stadtverwaltung Gera
Sozialamt/Abteilung Wohnen/finanzielle Hilfen
Gagarinstraße 99-101
07545 Gera


als auch per Email an Mietspiegel@gera.de erfolgen.
Eventuelle Rückfragen beantwortet die Abteilung Wohnen/finanzielle Hilfen im Sozialamt der Stadt Gera unter der Telefonnummer 0365 838-3177.

Die Teilnahme an der Erhebung ist freiwillig. Die zugearbeiteten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Erarbeitung des Mietspiegels und unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorgaben verwendet.

Veröffentlichung: 03.12.2021