deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen

Öffentliche Auslegungen

Während der öffentlichen Auslegung hat jedermann Gelegenheit, Anregungen zum ausgelegten Planverfahren (Bebauungsplan, ...) mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen.

Für jedermann wird die Gelegenheit zur Erörterung gegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht rechtzeitig abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können und dass ein Antrag gemäß § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) unzulässig ist, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der öffentlichen Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Bitte beachten Sie bei Auslegungen die Vorankündigung in den Öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Gera in "Geraer Wochenmagazin"!

Ort:
in den jeweils zuständigen Fachdiensten


Aktuelle Auslegungen

Zur Zeit finden keine öffentlichen Auslegungen statt.

↑ nach oben