deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen

Schülerbeförderung

Schülerbeförderung ist die notwendige Beförderung der Schüler auf dem Schulweg. Träger der Schülerbeförderung ist die kreisfreie Stadt Gera für die in ihrem Gebiet wohnenden Schüler.

Die Stadt Gera finanziert die notwendige Beförderung von Schülern auf dem Schulweg, wenn die Anforderungen vom § 4 des Thüringer Schulfinanzierungsgesetzes erfüllt werden.

Möglichkeiten der Beförderung sind:
- Schüler-Abo-Card: Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs der Stadt Gera
- freigestellter Schülerverkehr: für Schüler mit und ohne einer Behinderung oder wenn kein Linienangebot des öffentlichen Nahverkehrs besteht
- Refinanzierung von Beförderungsaufwendungen erfolgt nur in Einzelfällen.

Ab der Klassenstufe 11 sind die Personensorgeberechtigten bzw. der volljährige Schüler selbst gemäß der Satzung zur Schülerbeförderung der Stadt Gera an den Kosten für die notwendigen Beförderungsaufwendungen für den Schulweg zu beteiligen.

Weitere Informationen zur Schülerbeförderung können Sie sich auf dieser Seite unter Downloads herunterziehen.