deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen

Aktuelle Projekte/Veranstaltungen

4. Geraer Ausbildungsbörse am 5. September im KuK Gera

Zur 4. Geraer Ausbildungsbörse am 5. September im Kultur und Kongresszentrum wollen Unternehmen aus Gera und der Region interessierten Jugendlichen und deren Eltern die Vielfalt der Ausbildungsberufe vorstellen und über duale Studienangebote informieren. Die Stadt Gera organisiert diese Veranstaltung gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera, der Handwerkskammer für Ostthüringen und der Agentur für Arbeit Altenburg-Gera.

„Im vergangenen Jahr haben über 1.500 junge Menschen die Messe besucht. Ich hoffe, dass viele dieser Jugendlichen eine Ausbildung in unserer Region finden“, so Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn. „Dafür schaffen wir attraktive Rahmenbedingungen und unsere Unternehmen bieten mit ihren guten Ausbildungsangeboten und interessanten Berufsaussichten den künftigen Auszubildenden und dual Studierenden optimale berufliche Perspektiven in ihrer Heimat.“

„Firmen haben Fachkräftebedarf und investieren verstärkt in Ausbildung. Die anhaltend gute Resonanz der letzten Veranstaltungen zeigt, dass die Aufklärungsarbeit gemeinsam mit unseren Partnern über die deutlich verbesserte Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Ostthüringen Früchte trägt. Unsere Aufgabe ist es, Jugendliche und Eltern vor allem auf die Branchen und Berufe aufmerksam zu machen, in denen es sehr gute Ausbildungs- und Beschäftigungschancen in der Region gibt“, sagt Ralph Burghart, Leiter der Arbeitsagentur Altenburg-Gera.

Eltern, Schüler und Lehrer sollten sich den ersten Samstag im September jetzt schon vormerken. Das Kultur- und Kongresszentrum wird seine Pforten von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr für Jugendliche öffnen, die mit einer Ausbildung durchstarten wollen und sich über Karrieremöglichkeiten bei regionalen Unternehmen informieren wollen. Rückfragen zur Ausbildungsbörse beim Referat Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Gera, Telefon 0365 / 838 12 10.


Lehrlinge und Fachkräfte sind in der regionalen Wirtschaft immer gefragt. Deshalb bieten viele Unternehmen, aber auch die Kammern und andere Institutionen sowie die Stadt Gera Veranstaltungen und Projekte an, um Berufsbilder bzw. Unternehmen und ihre Chancen besser bekannt zu machen.
Nutzen Sie die Links auf dieser Seite, um sich über aktuelle Initiativen der Stadt und ihrer Partner zu informieren!