deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Behindertenbeauftragte
    Abteilung Gesundheitsamt
    Kornmarkt 7
    07545 Gera

    Ansprechpartnerin:
    Frau Sandra Kadelbach (Behindertenbeauftragte der Stadt Gera)

    Tel.: 0365/ 838 1073
    Fax: 0365/ 838 1075



    Öffnungszeiten
    Nur nach Terminvereinbarung

Behindertenbeauftragte

Frau Sandra Kadelbach
Kornmarkt 7, 07545 Gera
Telefon: 0365 838 1073
E-mail: Behindertenbeauftragte@gera.de

Eine wichtige Form der Interessenvertretung zugunsten behinderter Menschen ist die Installation der Behindertenbeauftragten in der Stadt Gera. Hauptaufgabe der Beauftragten für die Belange der behinderten Bürger/innen in der Stadt Gera ist das Dienen als Impulsgeber und das Sensibilisieren für die Bedürfnisse und Belange behinderter Menschen. Barrieren sollen abgebaut werden, damit Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am Leben in unserer Stadt teilnehmen können. Ebenso ist die Behindertenbeauftragte zugleich Ansprechpartner für behinderte Menschen und deren Angehörige, unterstützt diese in schwierigen Lebenssituationen und in ihren Bemühungen um Teilhabe.

Aufgaben der Behindertenbeauftragten:
- Beratung von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
- Prüfung der Zuständigkeit von Ämtern
- Vermittlung an spezielle Beratungsstellen
- Hilfestellung bei sozialen Problemen
- Mitwirkung bei barrierefreien Planungsprozessen im Verkehrs- und Wohnraum

Bitte telefonische Terminvereinbarung bzw. per E-Mail




(Stadt Gera) Erste konstituierende Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung der Stadt Gera

Am 22. November 2022 fand im Rathaussaal die erste konstituierende Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen der Stadt Gera statt. Hier trafen sich die aus einer Vielzahl von Bewerbern gewählten Mitglieder des Beirates, welcher eine selbstständige und unabhängig arbeitende Interessenvertretung der Menschen mit Behinderungen in der Stadt Gera ist. Zur ersten Sitzung beriet und informierte Joachim Göbel, Abteilungsleiter Stadtrat und Ortsteilräte der Stadtverwaltung Gera, die Mitglieder über die Rechte und Pflichten des Beirates für Menschen mit Behinderungen.

Als Vorsitzender des Beirates wurde mit der Mehrheit der Stimmen Dietmar Schneider gewählt. Zudem einigten sich die Mitglieder auf Sonja Sellner als Stellvertreterin und Julia Biereigel als Schriftführerin. Allen anwesenden Mitgliedern wurde ihre Ernennungsurkunde durch die Behindertenbeauftragte der Stadt Gera Sandra Kadelbach und den zuständigen Abteilungsleiter für Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften René Soboll übergeben, die als Ansprechpartner der Verwaltung zukünftig auch den Beirat unterstützend und fachlich begleiten werden.

Die 15 Mitglieder des Beirates wirken an der Umsetzung des Thüringer Aktionsplanes und des Maßnahmeplanes der Stadt Gera mit. Somit werden u.a. die Interessen der Menschen mit allen Gruppen von Behinderungen vertreten, die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der Stadt Gera verbessert und gestärkt. Ein großer Aspekt in der Arbeit des Beirates für Menschen mit Behinderungen wird zudem der rege Erfahrungsaustausch untereinander und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Trägern der Behindertenarbeit in Gera sein, welches die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft selbstbestimmt stärken soll. Der Beirat setzt sich zudem als Ziel die Belange der Menschen mit Behinderungen gegenüber dem Oberbürgermeister, dem Stadtrat und der Stadtverwaltung zu vertreten und berät diese in grundsätzlichen Fragen der Behindertenpolitik und der Behindertenhilfe. Er wirkt bei allgemeinen Regelungen und Maßnahmen, die die Lebenssituation der Menschen mit Behinderungen und deren Gleichstellung in Gera betreffen, beratend mit. Die frühzeitige Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen aller Gruppen in Entscheidungsprozesse und die Nutzung deren kompetenten Wissenspotentiale ist eine nicht zu unterschätzende Ressource, welche vor allem im Interesse der Bürger der Stadt Gera liegt.

Erreichbar ist der Behindertenbeirat über die Behindertenbeauftragte der Stadt; Tel: 0365/ 838 10 73, E-Mail: Behindertenbeauftragte@Gera.de in den Räumen der Ehrenamtszentrale, Kornmarkt 7, 07545 Gera.


Downloads

↑ nach oben