deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Gera innovativ und kreativ

Gera als Hochschulstandort zu stärken, das ist zukunftsweisend. Aus berufenem Munde erhielten wir von Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, diese Einschätzung. Die Ministerin besuchte am Donnerstag die Ideenschmiede Bildung und Familie, die an der Berufsakademie stattfand.

Mit vielen Partnern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft bauen wir die Hochschullandschaft in unserer Stadt aus: Der Freistaat Thüringen investiert in die Berufsakademie in Tinz. Und unsere Stadt hat die jahrelang leerstehende Immobilie der ehemaligen Bundesbankfiliale am Hofwiesenpark verkauft, wo die SRH Fachhochschule Gesundheit vor einem Monat den neuen Campus eröffnet hat. Die Ministerin zollte ihre Anerkennung für die innovativen und kreativen Wege, die wir gemeinsam in Gera gehen. Das bestätigt uns: Wir gehen in die richtige Richtung. Mit zukunftsorientierten Studienkonzepten und einem attraktiven Umfeld – der SRH-Campus beispielsweise befindet sich mitten in der Stadt und in Nachbarschaft zum Hofwiesenpark - setzen wir Maßstäbe. Damit gewinnt unsere Stadt weiter an Attraktivität – und das wird auch das Lebensgefühl der Menschen beflügeln.

Apropos Hofwiesenpark: Liebe Leserin, lieber Leser, wir sehen uns an diesem Wochenende beim Hofwiesenparkfest. Laden Sie Freunde und Bekannte ein, um die Parksaison zu eröffnen und Buga-Feeling zu genießen. Das umfangreiche Programm finden Sie auf unserer Homepage www.gera.de

Ihre Oberbürgermeisterin
Dr. Viola Hahn


Veröffentlichung: 27.04.2014