deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Amt für Gesundheit und Versorgung
    Gagarinstraße 68
    07545 Gera

    Amtsleiterin:
    Frau Monika Jorzik

    Fon: (0365) 8 38 35 00
    Fax: (0365) 8 38 35 05

Gesundheit

Informationen zur Einschulungsuntersuchung

Liebe Eltern und Sorgeberechtige,

aufgrund der Reglungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus konnten Einschulungsuntersuchungen durch den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst seit 16.03.2020 nicht mehr durchgeführt werden.
Nach Weisung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) sind vorrangig Kinder, für die eine Rückstellung vom Schulbesuch oder eine vorzeitige Einschulung geplant sind, zu untersuchen. Diese Kinder wurden dem Kinder- und Jugendärztlichen Dienst durch die Schulleitungen der Grund-, Förder- und Gemeinschaftsschulen mitgeteilt. Wir werden uns mit den entsprechenden Eltern und Sorgeberechtigten zwecks Terminabsprache über die jeweilige Schule in Verbindung setzen. Die Untersuchungen beginnen ab 15.06.2020
Für alle anderen Kinder stehen Entscheidungen zum Schulaufnahmeverfahren noch aus. Sobald wir darüber nähere Informationen vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) erhalten, werden diese hier veröffentlicht.

Ihr Kinder- und Jugendärztlicher Dienst


Alle aktuellen Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie unter http://corona.gera.de



Netzwerk „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ / Information / Beratung

Das Netzwerk „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ ist ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern, Dienstleistern aus Pflege, Medizin, Soziales, Vereinen aus Kunst, Kultur und Bildung sowie kommunalen Vertretern, welche sich mit der Bedarfs- und Versorgungslage für Menschen mit Demenz und deren soziales Umfeld beschäftigen. Ziel ist die professionelle Vernetzung der Angebote und Aufbau einer bedarfsgerechten Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Hilfe suchende Bürger und Bürgerinnen. Das Netzwerk „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ trifft sich vierteljährlich zu Arbeitsgesprächen mit den Mitgliedern der AG-Gerontopsychiatrie. Neben konkreten Beratungsangeboten wurde ein Demenzwegweiser erstellt, der regelmäßig aktualisiert wird. Bürger und Dienstleister sind jederzeit eingeladen, dem Netzwerk beizutreten, dessen Arbeit zu unterstützen, Hilfen für Demenzerkrankte weiterzuentwickeln, bekannt zu machen und pflegende Angehörige zu entlasten.
weiterführende Informationen unter: Sucht- und Psychiatriekoordinatorin

Wegweiser für Menschen mit Demenz

In diesem Wegweiser finden Sie aktuelle Informationen zu Angeboten in der Stadt Gera für an Demenz erkrankte Menschen. Sie soll dazu beitragen, dass Sie Hilfe- und Unterstützungsleistungen schneller und zielgerichteter finden und in Anspruch nehmen können. Die Broschüre ist im Fachdienst Gesundheit sowie in der Ehrenamtszentrale erhältlich. Des Weiteren kann diese als PDF Dokument auf dieser Seite abgerufen werden.
Weitere Informationen finden sie auf der Seite www.demenz-hilfenetzwerk-gera.de

Veröffentlichung: 28.02.2020