deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


OB empfängt Gäste aus USA

Linda und George Roller aus Dumfries im Bundesstatt Virginia in den USA begrüßte heute (11. Februar) Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn in ihrem Dienstzimmer im Rathaus. Begleitet wurden sie von Uwe Heimowski, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Gera.


Linda (2.v.l.) und George Roller (l.) aus Dumfries im Bundesstatt Virginia in den USA begrüßte heute (11. Februar) Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn (2.v.r.) herzlich im Rathaus. Begleitet wurden sie von Uwe Heimowski, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Gera (r.). Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther Linda und George Roller weilen derzeit als Gäste des Gemeindezentrums G 26 in der Stadt. Dieses pflegt eine rege Partnerschaft zu den Städten Dumfries (USA) und Rostow am Don (Russland). Im Juli 2015 besuchten anlässlich von 70 Jahren Kriegsende bereits 22 Amerikaner und zwölf Russen die Stadt Gera und die Partnergemeinde G 26. Unter dem Motto „Arbeiten für den Frieden“ leisteten sie einen dreitägiger Einsatz im Tierpark, der bei allen Beteiligten einen guten Anklang fand. Sie führten dort Reparatur- und Verschönerungsarbeiten aus und lernten sich kennen. Ein neues Projekt in diesem Sinne bereiten die Rollers mit ihrem Besuch in Gera vor. In diesem Jahr wollen sich Vertreter der drei Städte vom 8. bis 18. Juli in Dumfries treffen und dort ein Projekt im Frauenhaus realisieren. Dort sollen die Räume renoviert werden. 2017 treffen sie sich in Rostow am Don.




Veröffentlichung: 11.02.2016