deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Europan 13 - Konzepte für GERAS NEUE MITTE?

24 Vorschläge zur schrittweisen Entwicklung von "GERAS NEUER MITTE" reichten junge Architekten und Planer im Wettbewerb EUROPAN 13 ein. Vier Preisträger wurden im Dezember 2015 in Berlin geehrt als diejenigen Arbeiten, die laut Jury am besten die Aufgabenstellung für Gera umgesetzt haben.
Preisträgerarbeiten:
1. Preis, Kolonisierung der Stadtmitte
2. Ankauf, Connected Urbis
3. Anerkennung, Eine goldene Mitte für Gera
4. Anerkennung, Das ist Gera
Zu allen vier Arbeiten die Präsentationen unter "Downloads" links in der Sidebar.

Die IBA Thüringen, der Freistaat Thüringen und "Ja - für Gera" e.V. ermöglichten mit ihrer Unterstützung, dass sich Gera an diesem europaweit bedeutendsten Nachwuchswettbewerb beteiligen konnte und im Ergebnis 24 Vorschläge erhielt für die weitere Entwicklung der Brachfläche in der Innenstadt. Nach dem Wettbewerb wurden alle Arbeiten im KuK ausgestellt zu "KuK an! - Wie soll GERAS NEUE MITTE aussehen?".

Hier die Kurzfassungen der Preisträger-Arbeiten sowie aller anderen 20 Europan-Arbeiten und die Preisträger-Arbeiten direkt auf der Seite von Europan Deutschland.

Wie geht es weiter?
Teile der Konzepte der Europan-Arbeiten fließen zusammen mit weiteren Eckpunkten und den Ergebnissen der Bürgerumfrage während "KuK an!" in den Entwicklungsrahmen für GERAS NEUE MITTE ein.

PRESSEMITTEILUNGEN ZUR GERAER TEILNAHME AM WETTBEWERB EUROPAN 13

Downloads

↑ nach oben