deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche
Kontaktdaten
Stadtverwaltung Gera
Dezernat Soziales
Gagarinstraße 99/101
07545 Gera


Sekretariat:
Frau Lüdeking
Fon: (0365) 8 38 30 10
Fax: (0365) 8 38 30 15
e-mail: jugend.soziales@gera.de

Behindertenbeauftragte/
Gesundheitsförderung:

Frau Christine Morgenstern
Fon: (0365) 8 38 35 40
e-mail: Betreuungsstelle@gera.de

Sie erreichen uns mit der Stadtbahnlinie 3, Haltestelle Herderstraße. Über die Helene-Fleischer-Straße gelangen Sie in die Gagarinstraße. Kostenlose Parkplätze sind vor dem Haus.


Ehrenamtszentrale:
Kornmarkt 7
07545 Gera
Frau Heinze
Fon: (0365) 8 38 30 27
Fax: (0365) 8 38 30 25
e-mail: heinze.monique@gera.de
E-Mail:

Dezernat 3000 Soziales

Sandra Schöneich Hauptamtliche Beigeordnete und Dezernentin für Soziales
- Leitung des Dezernates Soziales (organisatorisch, fachlich, personell und disziplinarisch)
- Vertretung des Dezernates im Stadtrat

Ständige Vertretung des Oberbürgermeisters in Ausschüssen
- Jugendhilfeausschuss
- Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport
- Ausschuss für Soziales und Gesundheit

Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften
- Aufsichtsratsmitglied Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH
- Aufsichtsratsmitglied SRH Wald-Klinikum Gera GmbH
- Mitglied des Verwaltungsausschusses der Bundesagentur für Arbeit Altenburg-Gera
- Ständige Vertretung des Oberbürgermeisters in der Trägerversammlung des Jobcenter Gera
- Mitglied des Beirates des Jobcenter Gera
- Mitglied des Beirates Lokale Agenda 21
- Mitglied im Gesundheitsausschuss sowie im Ausschuss für Soziales, Jugend und Familie des Deutschen Städtetages
- Mitglied des Landesfachbeirates für Psychiatrie des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit
- Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienfreundlichkeit der Metropolregion Mitteldeutschland

Fachdienste des Sozialdezernates
- Fachdienst 3010 Kulturelle Bildung, Migration und Integration
- Fachdienst 3100 Soziales
- Fachdienst 3300 Bildung
- Fachdienst 3400 Kinder- und Jugendhilfe
- Fachdienst 3500 Gesundheit


Ehrenamtszentrale
Die Ehrenamtszentrale ist eine zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen und andere Institutionen. In ihr werden Leistungen des Büros Lokale Agenda 21, der Freiwilligenagentur, der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen und des Seniorenbüros aus "einer Hand" angeboten. Ziel der Ehrenamtszentrale ist es, Menschen unserer Stadt für die Arbeit in Vereinen, Verbänden, Selbsthilfegruppen oder anderen Institutionen zu sensibilisiere, um sich dort einzubringen, Unterstützung zu leisten und diese noch besser zu vernetzen.

Migrations- und Integrationsbeauftragte
Die Migrations- und Integrationsbeauftragte wirkt als Fürsprecherin der in Gera lebenden Flüchtlinge, Spätaussiedler, Ausländer und ethnischen Minderheiten und arbeitet darauf hin, dass deren Interessen bei kommunalen Planungen und Entscheidungen ausreichend berücksichtigt werden. Sie fördert das partnerschaftliche Zusammenleben von Zugewanderten und Einheimischen, leistet Aufklärungsarbeit gegen Fremdenfeindlichkeit und unterstützt die Integration von Menschen aus anderen Kulturen. Exekutive ausländerrechtliche Befugnisse hat sie nicht.

Behindertenbeauftragte/Gesundheitsförderung
Eine wichtige Form der Interessenvertretung zugunsten behinderter Menschen ist die Installation der Behindertenbeauftragten in der Stadt Gera. Hauptaufgabe der Beauftragten für die Belange der behinderten Bürger/innen in der Stadt Gera ist das Dienen als Impulsgeber und das Sensibilisieren für die Bedürfnisse und Belange behinderter Menschen. Barrieren sollen abgebaut werden, damit Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am Leben in unserer Stadt teilnehmen können. Ebenso ist die Behindertenbeauftragte zugleich Ansprechpartner für behinderte Menschen und deren Angehörige, unterstützt diese in schwierigen Lebenssituationen und in ihren Bemühungen um Teilhabe.