deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche


Wolfgang Tiefensee ist Botschafter der Stadt Gera

Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn hat am MIttwoch, 10. Mai 2017, Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, zum Botschafter der Stadt ernannt. „Wirtschaft und Bildung sind die Schlüsselfragen für eine gute Zukunft unserer Stadt. Ob bei der Entwicklung von Gewerbegebieten, der Förderung von Investitionen, bei der Entwicklung der Dualen Hochschule oder beim Freifunk haben wir mit Minister Tiefensee einen engagierten und zuverlässigen Partner. Das ist ein hervorragendes Beispiel, wie wir gemeinsam mit dem Freistaat unsere Stadt voranbringen“, betonte die Oberbürgermeisterin.


Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn ernennt Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft zum Botschafter der Stadt Gera. Seit vier Jahren ernennt die Oberbürgermeisterin Persönlichkeiten zum Botschafter der Stadt, die sich um Gera besonders verdient gemacht haben. (Foto: Stadtverwaltung Gera/Uwe Müller) „Ich freue mich, dass ich zum 11. Botschafter meiner Geburtsstadt Gera ernannt wurde“, erklärte Wolfgang Tiefensee. „Gera ist eine attraktive Stadt mit hoher Anziehungskraft und großen Potentialen, die wir noch mehr stärken wollen“, betonte der Minister.

Die Ehrung erfolgte anlässlich einer traditionellen Unternehmerrunde, die OB Dr. Hahn regelmäßig durchführt und diesmal in der Fa. Schuh-Petters stattfand. In dem Gespräch mit Minister Tiefensee ging es u.a. um die Stärkung des Geraer Stadtmarketings.

Seit Juni 2013 ernennt Oberbürgermeisterin Dr. Hahn Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft, die sich in besonderer Weise um die Stadt Gera verdient machen, zu Botschaftern der Stadt.




Veröffentlichung: 16.05.2017