deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Freibad Kaimberg für Saisonstart gut gerüstet Nutzerbeirat informierte sich vor Ort

Das Naturbad Gera-Kaimberg ist für den Start in die Freibadsaison gut gerüstet. Davon überzeugte sich der ehrenamtliche Nutzerbeirat. Das Bad mit sauberem, nicht mit Chemikalien behandeltem und permanent kontrolliertem Wasser zieht an Spitzentagen zwischen 1000 und 2000 Badegäste und Sonnenhungrige an.


Mitglieder des ehrenamtlichen Nutzerbeirates überzeugen sich beim Ortstermin, dass das Freibad Kaimberg für den Saisonstart gut gerüstet ist. Foto: Stadtverwaltung Gera/Uwe Müller Badleiter Michael Kohl informierte über die in Vorbereitung auf die Saison erfolgten Instandhaltungs- und Pflegemaßnahmen. Mit 7000 Quadratmeter Wasserfläche für Nichtschwimmer und Schwimmer, einem separaten Planschbecken, Sandstrand, Kinderspielplatz und 25.000 Quadratmeter Liegewiese bietet das Naturbad gute Bedingungen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zwei Parkplätze befinden sich am Eingang und oberhalb des Bades. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es mit der Straßenbahn bis zur Wendeschleife Zwötzen und von dort aus weiter mit der Buslinie 18 bis Kaimberg erreichbar.

Geöffnet ist das Kaimberger Bad ab 13. Mai und bis 28. Mai täglich von 11 bis 18 Uhr, vom 29. Mai bis 25. Juni täglich von 9.30 bis 20 Uhr, vom 26. Juni bis 13. August täglich von 8.30 bis 20 Uhr, vom 14. August bis 3. September von 9.30 bis 20 Uhr sowie vom 4. bis 15. September jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Die nächste Beratung des Nutzerbeirates findet am 14. Juni um 19 Uhr im Hofwiesenbad statt. Sie ist öffentlich. Der Nutzerbeirat ist eine Maßnahme aus dem Marketingkonzept für das Hofwiesenbad, um Ideen und Anregungen der Bad- und Saunabesucher zur Attraktivitätssteigerung des Hofwiesenbades und des Naturbades Kaimberg aufzugreifen und umzusetzen.



Veröffentlichung: 15.05.2017