deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche


„nebenan angekommen“ – Stadtverwaltung Gera verlängert die Frist zur Beantragung auf finanzielle Unterstützung

Engagierte Nachbarschaften können sich noch bis zum 15. August auf bis zu 1.000 Euro für ihre Aktivitäten bewerben. Im Fokus: Die Einbindung und Selbstermächtigung unserer neuen Nachbarinnen in ehrenamtliche Strukturen. Gefördert wird der Engagementfonds durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie das Thüringer Ministerium für Migration, Verbraucherschutz und Justiz. Mehr Informationen zum Projekt und dem Engagementfonds „nebenan angekommen“ erhalten Sie unter www.gera.de und auf den Seiten der Thüringer Ehrenamtsstiftung unter www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de.

Anträge sind in der Ehrenamtszentrale, Kornmarkt 7, Gera sowie als Download unter www.gera.de - Downloads der Ehrenamtszentrale - erhältlich.


Veröffentlichung: 10.07.2017