deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche


4. Begegnungstag der Geraer Pflege- und Adoptivfamilien

Am 1. Juli begingen die Geraer Pflege- und Adoptivfamilien ihren diesjährigen Begegnungstag. Hierbei stand traditionell der Erfahrungsaustausch der Eltern im Vordergrund, doch auch Spiel und Spaß für die Kinder kamen nicht zu kurz. Ein Kinderliedermacher trug zur Unterhaltung bei und bezog die Kinder aktiv in seine Darbietungen ein. Es wurden Spiele auf dem großen Hof des SOS-Kinderdorfes bereitgestellt und am Abend gemeinsam gegrillt. Die Thüringer Taekwondo Jugend verwandelte die Kinder beim Kinderschminken in fantastische Fantasiegestalten. Nicht zuletzt ist es für die Kinder wichtig zu sehen, dass sie mit ihrer Lebenssituation nicht alleine sind. Sie konnten während des Festes spielerisch Kontakt zu Altersgenossen in einer ähnlichen Lage knüpfen und gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen. Auch die Pflege – und Adoptionseltern hatten Gelegenheit, sich über Erziehungs- und Alltagsfragen auszutauschen und sich auch in ihrer verantwortungsvollen Rolle als Eltern auf Zeit oder auf Dauer zu stärken. Der Fachdienst Kinder- und Jugendhilfe dankte den Eltern für ihr Engagement, für ihre liebevolle Erziehungs- und Betreuungsarbeit sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Ein herzlicher Dank geht an das SOS-Kinderdorf für die Gastfreundschaft. Maßgeblich trugen außerdem die Sponsoren Sicherheitsfirma Kortus, der Rewe- Markt Scholz in Lusan, die Bäckerei Laudenbach und die Fleischerei Schraps zum Gelingen des Festes bei.


Veröffentlichung: 10.07.2017