deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Parks und Gärten – 10 Jahre nach der BUGA

Spaziergang am 13. August


Vor 10 Jahren faszinierte die Bundesgartenschau in Gera und Ronneburg Groß und Klein aus dem In- und Ausland. Der Hofwiesenpark sowie der Küchengarten - ein ehemaliges BUGA-Begleitobjekt - sind heute Volksparks und bei den Geraern wie auch bei den Gästen sehr beliebt. Beide Parks liegen an Geras Kulturmeile, was deren Attraktivität noch erhöht.

Am 13. August wird zum kurzweiligen Rundgang durch den Hofwiesenpark eingeladen (Sigrid Schädlich) Während des Spaziergangs am Sonntag, dem 13. August 2017, erfahren die Gäste Interessantes zur Geschichte des Hofwiesenparks, den ehemaligen fürstlichen Hofwiesen, dessen Umgestaltung in Vorbereitung auf die BUGA und zu seiner heutigen Nutzung. Auch zur Bepflanzung und den Freizeitaktivitäten erfolgen Erläuterungen. Aber es gibt auch Amüsantes und Vergnügliches über Geraer Persönlichkeiten wie Otto Dix, Ernst Moritz Jahr und anderen auf dem kurzweiligen Rundgang zu erzählen. Die 1,5-stündige Führung beginnt 14 Uhr an der Orangerie.

Voranmeldung in der Gera-Information. Die Tickets gibt es montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 15 Uhr, Reservierungen nehmen die Mitarbeiter gern unter der Rufnummer 0365/838-11 11 entgegen.

Veröffentlichung: 04.08.2017