deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Kontrast: normaler Kontrast hoher Kontrast | Stadtplan Stadtplan anzeigen
Suche


Anmeldung für Herbstsemester an Volkshochschule – 300 Kurse, Veranstaltungen und Vorträge werden angeboten

Programmheft liegt ab 14. August öffentlich aus oder im Internet abrufbar - Einschreibezeit vom 14. bis 24. August – telefonische Reservierungen oder per Internet möglich


Anmeldungen für das Herbstsemester an der Geraer Volkshochschule in der Talstraße 3 sind von Montag, 14. August, bis Donnerstag, 24. August, 9 Uhr bis 18.30 Uhr, möglich. Das neue Programmheft liegt ab Montag u.a. an der Geraer Volkshochschule, im H35, in öffentlichen und kulturellen Einrichtungen, in den Museen oder Buchhandlungen in der Stadt Gera kostenfrei aus. Am Dienstag, 15. August, jeweils 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, stellt die GVHS das neue Kursprogramm auch in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera vor. Wer sich den Weg zur Geraer Volkshochschule ersparen möchte, kann auf der Internetseite www.volkshochschule-gera.de ebenfalls ab dem 14. August in das Kursprogramm einsehen und einen Platz reservieren. Auch telefonische Platzreservierungen werden unter 0365 / 552 59 30 entgegengenommen.

Insgesamt stehen 300 Kurse, Einzelveranstaltungen und Vorträge aus den Fachbereichen Politik/Gesellschaft/Umwelt, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Computer/Arbeit/Beruf und der Grundbildung zur Auswahl. Mit den Möglichkeiten schulische Abschlüsse nachzuholen, Qualifikationen in Fremdsprachen zu erwerben oder sich beruflich weiterzubilden, wurde ein reichhaltiges Programm zusammengestellt. Für Anfänger werden Sprachkurse in Arabisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Norwegisch und Russisch angeboten. Vorträge zu aktuellen gesellschaftlichen Themen und Anlässen sind seit Jahren sehr beliebt. In Kooperation mit dem Interkulturellen Verein e. V. veranstaltet die Geraer Volkshochschule zur Interkulturellen Woche einen Vortrag zum Thema „Was treiben die Deutschen in Afrika“ – Postkoloniale Betrachtungen einer globalisierten Welt“. Weitere aktuelle Themen sind: „Von Al-Kaida zum Kalifat: Der blutige Aufstieg des Islamischen Staates“, Vorträge über Religionen, wie Judentum, Islam und Bahà’i, oder über Länder und Regionen wie China, Patagonien, Ostseestädte und London.

Eine große Auswahl von interessanten Vorträgen sowie eine Vielzahl an Bewegungs- und Entspannungskursen zur Unterstützung und Prävention wurden im Bereich Gesundheit vorbereitet. Der Kurs „Hilfe beim Helfen“ ist ein Angebot für Angehörige von Menschen mit Demenz oder „Vital und selbstbestimmt – Zurück zur Mitte“ ein Workshop gegen Stress und Erschöpfung. Unter 25 verschiedenen Kursangeboten zu Yoga, Meditation und Entspannung kann gewählt werden. Aufgrund der großen Nachfrage werden im neuen Semester zusätzliche Kurse Wassergymnastik und Feldenkrais angeboten. Wer schon lange einmal in eine andere Rolle als die, die ihm das Leben vorgegeben hat, schlüpfen möchte, der sollte den neuen Theaterkurs an der Volkshochschule kennenlernen. Dazu besteht zum Aktionsnachmittag am Mittwoch, 23. August, 16:45 bis 17:30 Uhr, die Möglichkeit. Der Aktionsnachmittag bietet auch Beratungen zu den Computerschulungen von „Fragestunde Smartphon und Tablet“ über „Gefahren aus dem Internet“ bis „Office – Schulungen Word, Excel, Power Point“. Neu ist auch das kaufmännische Schulungsangebot mit Durchführungsgarantie der Xpert-Business Akademie Thüringen, welches in Kooperation mit der Volkshochschule Jena angeboten wird.

Für viele sehr nachgefragte und beliebte Kurse und Lehrveranstaltungen ist eine frühzeitige Anmeldung oder Platzreservierung notwendig. Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Kursen der Geraer Volkshochschule erleben entspannte und interessante Stunden mit Gleichgesinnten oder nutzen die Volkshochschule zur Kommunikation, zur Begegnung, zur Integration. Mit einem breiten Angebot von kostenfreien Schnupperstunden soll die Kurswahl unterstützt werden. Schnupperstunden geben Interessierten die Möglichkeit, den Kurs zu testen und sich auszuprobieren.

Veröffentlichung: 09.08.2017