deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Blumen, Tiere und Denkmäler

Unser Marktplatz ist seit Donnerstag bis zum Sonnabend ein großes Blüten- und Pflanzenmeer. Die Gärtnereien bieten ein umfangreiches Sortiment an Chrysanthemen, Heidepflanzen, winterharten Stauden, Alpenveilchen sowie Erdbeerpflanzen und bepflanzte Schalen und Gefäße an. Zur Eröffnung der 46. Gärtnermarkttage habe ich den Gärtnereien und Händlern für ihr Engagement gedankt – schließlich wird nicht nur verkauft, es gibt auch viele gute Ratschläge für den „grünen Daumen“ der Hobbygärtner. Für mich sind die Gärtnermarkttage darüber hinaus eine von vielen guten Gelegenheiten, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Gera blüht – das erleben wir auf besonders beeindruckende Weise im Dahliengarten. Es ist der älteste Dahlienschaugarten Deutschlands. An diesem Wochenende laden wir zum traditionellen Tierpark- und Dahlienfest ein. Traditionell können die Besucher die schönste Dahlie wählen, die am Sonntag um 17.30 Uhr gekürt wird. Im Tierpark kann man u.a. den Fütterungen der Löwen, Leoparden und Berberaffen zuschauen. An beiden Tagen gibt es Musik und Unterhaltung für die ganze Familie.

Wussten Sie, dass unsere Stadt über 500 Kulturdenkmale und 1500 Gebäude in Denkmalensembles verfügt? Einige öffnen an diesem Sonntag zum Tag des offenen Denkmals, der um 11 Uhr im Schulteil Kurt-Keicher-Straße des Zabelgymnasiums – dem ehemaligen Schillergymnasium – startet. Mein Dank gilt allen engagierten Bürgern, die diesen Tag vorbereitet haben und durchführen und mehr noch allen, die sich finanziell und ideell für den Erhalt unserer Denkmale einsetzen und diese mit Leben erfüllen.

Ihre Viola Hahn


Veröffentlichung: 09.09.2017