deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen

GERAS NEUE MITTE Investitionen

Investoren herzlich willkommen!

Herausragend attraktiv, 2,5 ha groß, mitten in Geras City, offen für verschiedenste investorische Absichten - das ist GERAS NEUE MITTE. Bis 2023 soll aus dem Brachland eine neue Landschaft entstehen, die Gera gut tut, die in die Zukunft zielt, die eine lebendige Innenstadt befördert und mit markanten Freiflächen Lust auf Verweilen macht. Die neuen Landmarken in GNM können und sollen gern außergewöhnlich, innovativ, zukunftsweisend und nachhaltig sein - für die Generationen von heute und morgen der richtige Platz. Dies befördert mit vielen Möglichkeiten die Internationale Bauausstellung Thüringen. Die IBA GmbH möchte 2023 Herausragendes aus und für Gera zeigen, das in den Freistaat wirkt und nach außen, um viele Nachahmer zu finden. Die IBA stärkt ausgewählte Qualitäten wie Innovation und Baukultur bei den durch sie unterstützten Projekten.

Die Stadt Gera entwickelt die Neue Mitte gemeinsam mit dem Verein "Ja - für Gera" e.V., mit der IBA Thüringen und mit zahlreichen Privatpersonen, die sich für ihre Stadt engagieren. Zur Zeit (November 2017) entsteht mit dem Rahmenplan "plus" ein Vorprodukt zum Bebauungsplan. Die Arbeit am Bebauungsplan beginnt demnächst.

Interesse ... Vor-Ort-Treff ... Dokumente ... mehr Fakten ...? Sehr gern und für Sie da:

Thomas Leidel
IBA-Beauftragter der Stadt Gera,
0365 838-4050, leidel.thomas@gera.de

Julian Vonarb
Sprecher der Arbeitsgruppe Investitionen für Geras Neue Mitte,
kontakt@jvo-consulting-group.com, 036605 18132

Heinz Klotz
stellv. Sprecher der Arbeitsgruppe Zwischennutzungen, zum Projekt "Bürgerpark",
0365 4201796, heinz.klotz@t-online.de