deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Für die Menschen da sein

Diesen Mittwoch hatte ich wieder zur Bürgersprechstunde ins Rathaus eingeladen. Von frühmorgens an waren die Termine heiß begehrt. Oft sind es sehr persönliche Anliegen, die die Menschen vortragen. Aber eines liegt allen am Herzen: Dass wir gemeinsam unser Gera lebens- und liebenswert gestalten. Ich sehe es vor allem als großen Vertrauensbeweis an, dass sich die Einwohner an mich wenden. Da geht es um die Arbeit, das Wohnumfeld, um Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit in unserer Stadt. Manchmal sind es auch Dinge, die in der Zuständigkeit des Bundes oder des Landes liegen. Aber da ist es mir wichtig zu helfen, Kontakte zu vermitteln, Türen zu öffnen. Niemand soll ohne einen Rat, ohne ein Angebot zur Unterstützung das Rathaus verlassen. Und was nicht auf der Stelle im Gespräch zu beantworten ist, das liefern wir mit dem Wissen und der Erfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach.

Es ist mein Selbstverständnis, mit Respekt die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aufzugreifen und ernst zu nehmen. Ganz gleich, ob in der Bürgersprechstunde, im Dialog vor Ort oder vollkommen unkompliziert beim Bummel über den Wochenmarkt, auf der Straße oder im Supermarkt. Die Einwohnerfragestunde einmal im Quartal vor der Stadtratssitzung, die ich eingeführt habe, ist ebenfalls längst eine Institution geworden. Egal wann oder wo: Es hat sich herumgesprochen, dass ich für die Einwohner ansprechbar bin. Weil das ein großer Vertrauensbeweis ist. Danke dafür.

Ihre Viola Hahn


Veröffentlichung: 18.11.2017