deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Fachdienst Personal
    Kornmarkt 12
    07545 Gera

    Tel.: (0365) 838-1301
    Fax: (0365) 838-1305

Sachbearbeiter/in fließender Verkehr/Team Blitz

In der Stadtverwaltung Gera ist ab sofort die Stelle als

 

Sachbearbeiter/in fließender Verkehr/Team Blitz

 

zu besetzen. Es handelt sich um eine auf 24 Monate befristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden. Auf das Arbeitsverhältnis finden die tarifvertraglichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD-kommunal) Anwendung. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Anforderungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

 

Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

 

·         Geschwindigkeitskontrolle mittels mobiler Messtechnik im öffentlichen Verkehrsraum, u. a.:

§  Vorbereitung der Geschwindigkeitsmessung

§  Durchführung der Geschwindigkeitsmessung

§  Zuarbeit zur Statistik

·         Zuarbeiten an die Zentrale Bußgeldstelle, u. a.:

§  Erarbeitung von qualifizierten Beweisführungen wie z.B. Erstellen von Messbeschreibungen für den konkreten Fall

§  Teilnahme an Gerichtsverhandlungen als Zeuge

·         Durchführung von Pflege- und Wartungsarbeiten

 

Wir erwarten:

 

·         einen erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder einen vergleichbaren Abschluss bzw. mehrjährige Berufserfahrung

·         gründliche Fachkenntnisse auf den Gebieten Verwaltungsrecht, Straßenverkehrsrecht, Ordnungsrecht und auf angrenzenden Rechtsgebieten

·         Führerschein der Klasse B (bitte der Bewerbung vollständige Kopie beifügen)

·         Verhandlungsgeschick sowie sicheres und korrektes Auftreten

·         Ortskenntnisse und Organisationsfähigkeit

·         anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit EDV-Technik und Anwendersoftware

·         physisch und psychisch hoch belastbare Persönlichkeit

·         Bereitschaft zur Schichtarbeit (täglich) sowie der Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

 

 Wünschenswert:

·         gute Kenntnisse im Umgang mit Fototechnik

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen.

 

Ihre bevorzugt schriftlichen, vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs sowie Zeugniskopien (insbesondere Schul-, Ausbildungs- und qualifizierten Arbeitszeugnissen)  bis zum 22. Dezember 2017 (es gilt der Eingangsstempel) an die

 

Stadt Gera, Fachdienst Personal

Kornmarkt 12 in 07545 Gera.

 

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird garantiert.

 

 

 

Julia Steinbach

Fachdienstleiterin Personal

 

↑ nach oben