deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Fachdienst Personal
    Kornmarkt 12
    07545 Gera

    Tel.: (0365) 838-1301
    Fax: (0365) 838-1305

Brandmeister (männlich/weiblich/divers) im Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz

Dauerausschreibung

 

Die Stadt Gera ist eine kreisfreie und mit rund 96.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Freistaat Thüringen. Das Oberzentrum der Region Ostthüringen und Mitglied der Metropolregion Mitteldeutschland liegt in einer reizvollen Hügellandschaft am Ufer der Weißen Elster.

 

Gera ist weit über seine Grenzen hinweg bekannt - dafür sorgen Unternehmen der Optik und Präzisionsmechanik, der Kunststofftechnik, des Maschinenbaus, der Umwelttechnologie sowie der Fahrzeugindustrie für einen zukunftssicheren Branchenmix. Als Geburtsstadt des Malers Otto-Dix bewahrt die Stadt eine abwechslungsreiche Kultur- und Museenlandschaft und zeichnet sich durch Flair und zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus.

 

Die Stadtverwaltung Gera ist ein moderner, dienstleistungs- und bürgerorientierter Arbeitgeber, der für hochqualifizierte Fachkräfte zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet.

 

Bewerben Sie sich deshalb bei uns!

 

Die Stadtverwaltung Gera, Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz, sucht ab sofort

 

Brandmeister (männlich/weiblich/divers)

 

Die Dienstposten sind mit der Besoldungsgruppe A 7 ThürBesG bewertet. Es handelt sich um Vollzeitstellen inklusive Bereitschaftsdienst.

 

Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

 

·         Feuerwehrtechnischer Einsatzdienst

·         Retten und Bergen von Menschen, Tieren sowie Sachwerten aus Gefahrsituationen im Rahmen der Brandbekämpfung und der technischen Hilfe, Durchführung von Erste-Hilfe-Maßnahmen und Wahrnehmung rettungsdienstlicher Tätigkeiten entsprechend vorhandener Qualifikation

·         Brandbekämpfung , wirksamer Einsatz von Löschmitteln in oder an Gebäuden bzw. gefahrdrohenden Standorten

·         Fahren von Fahrzeugen sowie Rettungswagen der Feuerwehr

·         Innendiensttätigkeiten

·         Umsetzung der Ordnungen des Fachdienstes Brand- und Katastrophenschutz

 

Wir erwarten:

 

·           eine abgeschlossene Laufbahnausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

·           uneingeschränkte Tauglichkeit nach Feuerwehrdienstvorschrift 7 (ehemals G 26.3), Fahrtauglichkeit (ehemals G 25), Hitzebelastung (ehemals G 30) sowie Infektionsgefährdung (ehemals G 42)

·           Führerschein der Klasse C

 

 

Wünschenswert sind:

 

·           breites fachliches Wissen

·           hohe qualitative Arbeitsergebnisse

·           schnelle Auffassungsgabe

·           Teamfähigkeit

·           Kooperationsfähigkeit mit Vorgesetzen und Kollegen

·           souveräner Umgang mit moderner Bürokommunikation

·           Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

 

Folgende Unterlagen müssen der Bewerbung beigefügt sein:

 

·           aussagefähiges Bewerbungsschreiben

·           tabellarischer Lebenslauf

·           lückenlose Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs

·           Kopien der geforderten Nachweise und Abschlüsse

·           Kopie der Vorder- und Rückseite des Führerscheins der Klasse C

·           Kopien der beiden letzten dienstlichen Beurteilungen

 

Es werden nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt.

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (männlich/weiblich/divers) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen.

 

Sind Sie an einer Tätigkeit in der Stadtverwaltung Gera interessiert?

 

Bitte senden Sie Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs, Zeugniskopien (insbesondere Schul-, Ausbildungs- und qualifizierten Arbeitszeugnissen) sowie Zertifikaten elektronisch über Interamt an die Stadtverwaltung Gera.

 

Die Stadtverwaltung Gera arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt.

 

Für die Onlinebewerbung ist eine Registrierung bei Interamt erforderlich: http://www.interamt.de/koop/app/registrieren

 

Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie Ihr Login.

 

Alle aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Gera finden Sie hier: https://www.interamt.de/koop/app/trefferliste?partner=347.

 

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

 

 

Julia Steinbach

Fachdienstleiterin Personal

 

 

↑ nach oben