deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Musiker aus Fort Wayne geben Konzert in Gera


Zu einem besonderen Gastspiel lädt die TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH am Dienstag, 22. Mai, 19.30 Uhr, in den Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera ein. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Fort Wayne – Gera wird das Symphonic Wind Ensemble der Indiana University – Purdue University Fort Wayne (IPFW) seine erste Europa-Tournee, die von Wien über Salzburg nach Prag führt, um einen Auftritt in der Partnerstadt Gera erweitern. Die Vorbereitung für dieses kulturelle Highlight ist ein Projekt verschiedener Geraer Akteure, die durch ihr Engagement diese Veranstaltung erst ermöglichen.

Neben der Stadtverwaltung Gera und der TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH sind auch die Partnergesellschaft Gera – Fort Wayne sowie die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. in die Planung mit einbezogen. Alle sind sich einig: Es soll für die Gäste aus Fort Wayne ein unvergessliches Erlebnis werden. So besuchen die Musiker am Pfingstmontag die Partnerstadt Nürnberg. Dort erwartet sie eine Führung auf der Kaiserburg mit anschließendem Dinner. Am Tag der Vorstellung werden die Gäste aus Fort Wayne ebenso ein kulturelles Programm in Gera erleben. Von einer englischen Führung durch die Bühnen der Stadt Gera am Vormittag geht es ins Aposto zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag erfolgen dann zwei durch die Gera-Information organisierte englischsprachige Führungen durch die Innenstadt Geras. Beim Abendessen bekommen die Musiker dann noch einmal die Möglichkeit, kurz durchzuatmen bis 19.30 Uhr die Veranstaltung beginnt. Gemeinsam mit den Gästen aus Fort Wayne tritt der Kinderchor des Goethe-Gymnasiums / Rutheneum Gera in diesem Konzert auf. Am 23. Mai geht es weiter nach Berlin.

Das Konzert findet am 22. Mai, 19.30 Uhr, im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera statt. Karten für das Konzert erhalten Interessierte an der Theaterkasse für 8 Euro auf allen Plätzen und an allen Vorverkaufsstellen (zzgl. VVK-Gebühr).


Veröffentlichung: 15.05.2018