deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche


Geraer Nachtwächter unterwegs


Der Geraer Nachtwächter startet am kommenden Freitag, 18. Mai, 21 Uhr, an der Orangerie mit seiner spannenden Runde quer durch Geras geschichtsträchtigen Stadtteil Untermhaus. Wer mehr über das ehemals herrschende Fürstenhaus, das Theater mit Küchengarten und der Orangerie sowie die umfassende Umgestaltung im Rahmen der Bundesgartenschau im Jahr 2007 erfahren möchte, ist zu dieser Tour herzlich eingeladen. Am Sonntag, 20. Mai, ist er mit seinen Anekdoten in der Altstadt unterwegs. Viele unheimliche Geschichten erzählen von unglaublichen Begebenheiten im alten ehrwürdigen Gera. Seine Runde beginnt um 21 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Sorge/Markt. Für den Rundgang ist eine Anmeldung in der Tourist-Information möglich. Zu den Öffnungszeiten, montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, sowie sonnabends von 9 bis 15 Uhr, können die Tickets im Domizil der Gera-Info am Markt 1A gelöst werden. Unter der Rufnummer 03 65 / 838 11 11 nehmen die Mitarbeiter gern die Reservierungen von Interessenten entgegen.

Veröffentlichung: 15.05.2018