deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Fachdienst Personal
    Kornmarkt 12
    07545 Gera

    Tel.: (0365) 838-1301
    Fax: (0365) 838-1305

Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) - Fachrichtung Bibliothek

Öffentliche Ausschreibung von Ausbildungsstellen

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Gera ist eine kreisfreie und mit rund 96.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Freistaat Thüringen. Das Oberzentrum der Region Ostthüringen und Mitglied der Metropolregion Mitteldeutschland liegt in einer reizvollen Hügellandschaft am Ufer der weißen Elster.

 

Gera ist weit über seine Grenzen hinweg bekannt - dafür sorgen Unternehmen der Optik und Präzisionsmechanik, der Kunststofftechnik, des Maschinenbaus, der Umwelttechnologie sowie der Fahrzeugindustrie für einen zukunftssicheren Branchenmix. Als Geburtsstadt des Malers Otto-Dix bewahrt die Stadt eine abwechslungsreiche Kultur- und Museenlandschaft und zeichnet sich durch Flair und zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus.

 

Die Stadtverwaltung Gera ist ein moderner, dienstleistungs- und bürgerorientierter Arbeitgeber, der für hochqualifizierte Fachkräfte zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet. Für seine umfangreiche Aufgabenerledigung werden auch engagierte Nachwuchsfachkräfte benötigt, deshalb ist sie Ausbildungsbetrieb für derzeit 48 Auszubildende bzw. Anwärter und Studierende.

 

Zum Ausbildungsbeginn 2019 suchen wir Bewerber (m/w/d) zur Besetzung einer Ausbildungsstelle als

 

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste –

Fachrichtung Bibliothek.

 

Die Stadt Gera betreibt eine Stadt- und Regionalbibliothek mit einer Hauptbibliothek und einer Stadtteilbibliothek. Aufgabe der Bibliothek ist es, allen Bevölkerungsgruppen einen kostengünstigen und wohnortnahen Zugang zu Wissen, Information, Forschung und Kultur zu ermöglichen, kompetente und kritische Nutzung moderner Medien zu fördern und die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen zu erhöhen. Sie dient der beruflichen Aus,- Fort- und Weiterbildung sowie der Leseförderung und ist ein Ort der Kommunikation. Informationsquellen oder Datenträger, ob gedruckt oder digital - Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sind die Lotsen im ständig dichter werdenden Informationsdschungel.

 

Die Ausbildung wird im dualen System durchgeführt. Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera, die fachtheoretische Ausbildung an der Thüringer Bibliotheksschule in Sondershausen.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

Ausbildungsinhalte u. a.:

 

-       Beschaffung, Erschließung, Bereitstellung und Vermittlung von Medien und Informationen

-       Umgang mit Informations- und Kommunikationsmitteln und -trägern

-       Medien- und Datenverwaltung

-       Beratung und Betreuung von Nutzern einer Bibliothek

-       Öffentlichkeitsarbeit, Werbung für die Bibliothek

 

Einstellungsvoraussetzungen:

 

-       mindestens erfolgreich abgeschlossener Realschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand

-       gute Noten in Deutsch sowie mindestens in einer der Fremdsprachen Englisch, Französisch, Latein oder Spanisch

-       überdurchschnittliche Team- und Kommunikationsfähigkeit

-       Kontaktbereitschaft und Freude am Umgang mit Menschen sowie höfliche Umgangsformen

-       Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

-       hohe Belastbarkeit

-       sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

-       sehr gutes Allgemeinwissen sowie breites und vielseitiges Interesse an Literatur

 

Sind Sie an einer Ausbildung in der Stadtverwaltung Gera interessiert?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den letzten beiden Schul- bzw. Abschlusszeugnissen und - soweit vorhanden - Praktikumszeugnissen bis zum 15.12.2018 online über Interamt an die Stadtverwaltung Gera.

 

Die Stadtverwaltung Gera arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt.

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen.

 

Für Ihre Bewerbung registrieren Sie sich bitte bei Interamt über: http://www.interamt.de/koop/app/registrieren

 

Klicken Sie auf den folgenden Link, um zu erfahren, welche Vorteile Ihnen eine Registrierung bei Interamt bietet: https://www.interamt.de/cms/arbeitnehmer.html

 

Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie Ihr Login.

 

Alle aktuellen Ausbildungsangebote der Stadtverwaltung Gera finden Sie hier: https://www.interamt.de/koop/app/trefferliste?partner=347.

 

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

 

 

 

Julia Steinbach

Fachdienstleiterin Personal

 

↑ nach oben