deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Chúc mừng năm mới! (Ein frohes Neues Jahr)

Vietnamesische Gemeinde in Gera feiert das neue Jahr!


80 Familien aus Gera und weitere vietnamesisch-stämmige Bürger aus Zwickau, Jena, und Plauen begrüßte Nguyen Chinh Duc beim Tetfest am Sonntag (20.1.19) in Gera. Der Vorsitzende des Vietnamesischen Vereins freute sich auch über den Oberbürgermeister und Vertreter aller Stadtratsfraktionen, die zu Gast waren. Gefeiert wurde das Jahr des Erdschweins, das Glück und Wohlstand bringen soll. Tetfest heißt übersetzt „Fest des Ersten Morgens“. Es ist der wichtigste vietnamesische Feiertag - das Fest des neuen Jahres nach dem Mondkalender. Das Volkshaus Zwötzen war geschmückt mit allen erdenklichen Farben und lachende Kinder rannten durch den Saal.

Die vietnamesische Gemeinde äußerte den Wunsch, dass sie noch besser in die Gesellschaft integriert werden und wirtschaftlich und gesellschaftlich einen wichtigen Beitrag leisten können. Für die Kinder der vietnamesischen Familien wurde wie jedes Jahr der Wunsch geäußert, dass diese Erfolg in der Schule haben mögen und einen guten Beruf erlernen, um etwas für die Gesellschaft zu leisten. Mit dem jährlichen Tetfest pflegen die Familien ihre kulturelle Identität. Sie sind eine der größten Migrantengruppen in Gera. Oberbürgermeister Julian Vonarb dankte dem Verein und auch dem Interkulturellen Verein um Olga Lange und Evelyn Fichtelmann für ihr großes Engagement. „Ich konnte viele interessante Gespräche führen. Die vietnamesische Gemeinde unternimmt sehr viel, um sich zu integrieren.“ Mit dabei aus dem Stadtrat waren Hannelore Hauschild, Jana Höfer, Dr. Michael Kneisel, Uwe Rüdiger, Norbert Geißler und Christian Klein.


Bei dem farbenfrohen Fest wird traditionell gesungen, getanzt und gegessen. Tết wird gefeiert vom ersten Tag des ersten Monats des chinesischen Mondkalenders bis zum dritten Tag, nach europäischer Zeitrechnung etwa im Tierkreiszeichen Wassermann. Vietnamesen besuchen zu Tết ihre Familie und die Tempel und es werden eigene Festspeisen zubereitet. Es markiert gleichzeitig den Frühlingsbeginn. Der vietnamesische Verein organisiert das Fest seit vielen Jahren. Über drei Stunden wurde ein tolles Programm gezeigt.

Veröffentlichung: 22.01.2019