deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Drei Wochen Deutsch lernen in Gera


Die fünf Fort Wayner Gastschüler freuen sich gemeinsam mit Lehrerin Suzanne Booth Kaiser (r.) auf ihren Aufenthalt in Gera. Neben dem Oberbürgermeister wurden sie auch von Saskia Schultheiß (l.), Ansprechpartnerin für Fort Wayne in der Stadtverwaltung Gera sowie Norbert Geißler, Präsident der Partnergesellschaft Gera-Fort Wayne e.V., begrüßt. (Stadtverwaltung/Monique Hubka) Oberbürgermeister Julian Vonarb empfing gestern (17. Juni 2019) 14 Austauschschüler aus den USA im Geraer Rathaussaal, darunter fünf aus der Partnerstadt Fort Wayne. Die Jugendlichen weilen insgesamt drei Wochen in Gera und lernen deutsch am Goethe-Gymnasium/Rutheneum seit 1608. Untergebracht sind die Schüler bei Gastfamilien.

Veröffentlichung: 18.06.2019