deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Tierpark- und Dahlienfest am 14. und 15. September

Löwe & Co. erwarten ihre Gäste – Die schönste Dahlie wird gesucht


(Steffen Weiß) Der Geraer Tierpark und der Dahliengarten verwandeln sich am dritten Wochenende im September, am Samstag, den 14. September, und Sonntag, den 15. September, jeweils ab 11 Uhr wieder in eine große Veranstaltungsfläche.
In beiden Arealen wird ein tolles Programm für die Geraer und ihre Gäste geboten. Tiertaufe, Musik, Plüschtierparty, historische Führungen im Dahliengarten - das und noch viele Überraschungen warten auf die Festbesucher. Ganz in Familie können die Gäste dann beim Tierpark- und Dahlienfest die unterschiedlichen Offerten im Tierpark und Dahliengarten genießen, durch das Gelände am Martinsgrund flanieren und dafür nur einmal Eintritt zahlen. Die Gäste begrüßt Oberbürgermeister Julian Vonarb am Samstag, 14. September, um 14 Uhr. Er führt auch die traditionelle Tiertaufe an der Waldbühne im Tierpark um 15 Uhr durch.

Zum Auftakt am Samstag, 14. September, 11 Uhr, können die Gäste im Tierpark einen Frühschoppen mit dem Mölli und im Dahliengarten traditionelle Weisen mit der Volksmusikgruppe Osterland erleben. Nachmittags startet 14.40 Uhr eine Sonderfahrt der Parkeisenbahn vom Bahnhof Martinsgrund zum Bahnhof Wolfsgehege und anschließend gib es einen Umzug mit den Jenaer Straßenmusikanten zur Tierparkbühne.

Dort wartet der Nachwuchs des Tierparks bereits auf seine Taufe. Danach geht es gleich weiter mit dem zweiten Teil der der großen Plüschtierparty. Parallel dazu und im Anschluss gibt’s Musik aller Couleur, etwa deutschen Schlager mit Jana Summer und Legenden und Lieder aus 50 Jahren Puhdys mit Peter „Eingehängt“ Meyer und seine Musikern.



Die Leipziger All Stars läuten den Sonntag mit einem Frühschoppen ein. Golle & Marie B. spielen französische Chansons und Pop. Auf den musikalischen Stargast des Festes, Hartmut „Muck“ Schulze Gerlach, können sich seine Fans bereits jetzt freuen. Die Viertel nach 7 Gette Sisters mit Jazz und Swing sind ebenso mit von der Partie wie die Oberland Bub´n mit ihrer zünftigen Hutzenzeit oder Frau Puppendoktor Pille mit ihrem Programm „Der nächste bitte…“

Auch über die Bühnenprogramme hinaus gibt es an beiden Tagen viele weitere Angebote. Mitarbeiter des Tierparks bieten kommentierte Fütterungen bei Löwen, Leoparden sowie im Freigehege der Berberaffen an und geben auf dem Bauernhof Einblicke in das Putzen und Pflegen von Ponys und Eseln.

Außerdem warten im Tierpark eine Hüpfburg sowie eine Mal- und Bastelstraße auf die jüngsten Gäste. Natürlich haben die Besucher auch wieder die Möglichkeit, die schönste Dahlie zu wählen. Zu gewinnen sind tolle Preise, u.a. Karten für das Kultur- und Kongresszentrum.

Viel Wissenswertes zum inzwischen 91-jährigen und damit ältesten Dahliengarten Deutschlands erfahren die Besucher an beiden Tagen bei den historischen Führungen des Computertreffs Gera e.V.

Tageseintrittspreise (ausgenommen Kletterwald):
Erwachsene 6 Euro,
Kinder von 6 bis 14 Jahren, Studenten und Schwerbehinderte 4 Euro,
Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder): 14 Euro

Die Stadtverwaltung bedankt sich bei den Sponsoren:
• Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH & Co. KG,
• Sparkasse Gera-Greiz,
• der AOK Plus,
• der Autohaus Poser GmbH & Co KG,
• der WBG „Aufbau“,
• dem Wohnpark Martinshöhe,
• dem Restaurant Waldmeisterei
• und dem Druckhaus Gera.

Mehr Informationen unter www.gera.de; http://www.veranstaltungen-in-gera; http://www.unser-waldzoo-gera.de

Veröffentlichung: 12.08.2019