deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Ein Buch vereint Generationen und Nationen


Oberbürgermeister Julian Vonarb und Sven Schmitt schauen sich das Werk an. (Claudia Steinhäußer) „Das ist unsere Demokratie!“ – Der Titel des Buches lässt den Inhalt erahnen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene arbeiteten gemeinsam in den letzten Wochen und Monaten an Illustrationen und Texten zur Darstellung Ihrer eigenen Sichtweise zum Thema Demokratie. Sven Schmitt von der Kunstzone Gera e.V. reichte 2018 diesen Projektvorschlag ein und bekam den Zuschlag der Jury des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Insgesamt arbeiteten 76 Teilnehmer aus 15 Nationen an den Grafiken. Aus Gera waren Schüler aus der Pfortener Schule, aus der Grundschule am Bieblacher Hang und aus dem Goethegymnasium beteiligt.


(Claudia Steinhäußer) Am gestrigen Abend hatte der Künstler das fertige Werk im Gepäck und lud alle Beteiligten zur feierlichen Buchprämiere im Rathaussaal ein. Auch Oberbürgermeister Julian Vonarb nahm das Buch in Augenschein. Er hatte selbst einen Beitrag für dieses Projekt mit familiärer Unterstützung geleistet. Dass die Präsentation im Rathaussaal stattfand, hatte einen besonderen Grund. „Hier in diesem Raum werden regelmäßig demokratische Entscheidungen getroffen. Der Stadtrat als Vertreter der Geraer Bürgerinnen und Bürger hat insgesamt 43 Personen und demnach 43 Stimmen. Für jede Entscheidung gilt das Prinzip der Mehrheit. Demokratie bedeutet aber auch gleichzeitig Kompromisse finden, sollte man für ein Ergebnis gestimmt haben, dass keine Mehrheit fand.“, so Vonarb.

Veröffentlichung: 24.10.2019