deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    Amt für Zentrale Steuerung
    Kornmarkt 12
    07545 Gera
    Tel.: +49 365 838 1200
    Fax: +49 365 838 1205


1200 - Amt für zentrale Steuerung

Amtsleiter Alexander Leonhardt Das Amt für Zentrale Steuerung nimmt vielfältige Aufgaben wahr. Dem Amt sind folgende Abteilungen zugeordnet:

- Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung,
- Verwaltungs- und Projektmanagement und
- Digitalisierung und IT.

Wir unterstützen dabei den Oberbürgermeister der Stadt Gera bei seinen Aufgaben, indem wir zentrale und dezernatsübergreifende Themen koordinieren und bearbeiten. Daneben erarbeiten wir bereichsübergreifende Konzepte und begleiten - teilweise federführend - Projekte für die Gesamtverwaltung bzw. Stadtentwicklung. Zu den aktuell wesentlichen Projekten gehören „SMART City“, „Geras Neue Mitte“ und „Stadtmarketingkonzeption“.

Aufgabe des Amtes ist es, strategische Weichenstellungen für den Oberbürgermeister sowie die Verwaltung vorzubereiten und zur Umsetzungsreife zu führen. Die Aufgabe orientiert sich dabei an den Belangen der Bürgerinnen und Bürgern - den Kunden - ebenso wie an den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung.

Die Aufgaben der 3 Abteilungen sind:

Die Abteilung Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung gliedert sich in 3 Teams:

- Wirtschaftsförderung,
- Stadtentwicklung und
- Statistik

Das Team der Wirtschaftsförderung bietet Unternehmern und Investoren umfassenden Service aus einer Hand. Ob Sie sich in Gera ansiedeln oder expandieren wollen, ob es andere kommunale Angelegenheit zu regeln gibt oder grundsätzliche Themen erörtert werden sollen, als Ihr erster Ansprechpartner in der Verwaltung unterstützen wir Sie in allen Angelegenheiten von kommunalem Belang. Wir sind daher Motor in folgenden Aufgabenfeldern:

Standortmarketing

- Förderung der Bekanntheit und des Images der Stadt Gera
- Herausbilden eines Standortprofils
- Festigen des Zusammenhalts am Standort
- Netzwerk- und Unternehmertreffen
- Imagefördernde Veranstaltungen

Beratung und Gründung

- Unterstützung in Ansiedlungsfragen
- Existenzgründung

Netzwerke und Initiativen

- Netzwerk Schule & Wirtschaft
- Initiativen zur Förderung der Innenstadt
- Studienmesse

Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien

Das passende Grundstück am richtigen Standort ist eine Grundlage für unternehmerischen Erfolg. Wir unterstützen das Amt für Bauvorhaben und Stadtentwicklung bei der Entwicklung oder planerischen Neugestaltung von Gewerbeflächen und übernehmen deren Vermarktung.

Das Team der Stadtentwicklung erarbeitet die Grundlagen und Empfehlungen für die Steuerung der Gesamtentwicklung der Stadt. Es befasst sich mit der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Entwicklung und nimmt damit eine zusammenfassende, übergeordnete Zukunftsplanung für die Stadt wahr. In diesem Zusammenhang begleitet es Projekte mit hohen Vernetzungsanforderungen oder strategischer Ausrichtung und übernimmt Verantwortung für die Bearbeitung aktueller Fragestellungen von übergeordneter Bedeutung. Hierzu zählt insbesondere die Federführung bei der Umsetzung und Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Gera. Daneben erfolgt die Federführung von zentralen (mehrjährigen) – bereichs-übergreifenden - Projekten wie z. B. "Geras Neue Mitte", "Smart City" und "Stadtmarketing". Ergänzend befasst sich das Team mit Grundsatzfragen, die auch zahlreiche andere Fachbereiche der Stadt betreffen, z. B. Herausforderungen des demographischen Wandels, Digitalisierung oder der Verankerung der Nachhaltigkeit.

Es moderiert die Ziel- und Strategieprozesse innerhalb der Verwaltung und unterstützt damit den Oberbürgermeister bei der strategischen Steuerung. Dabei spielt die professionelle Einbindung von Marktforschung als Managementsystem und Querschnittsthema in die organisatorischen Abläufe und Entscheidungsprozesse eine wesentliche Rolle.

Das Team Statistik beschäftigt sich mit den Zahlen, Daten, Fakten...

- Die Verwaltung braucht sie, um richtig planen zu können.
- Die Kommunalpolitik braucht sie, um sachgerechte Entscheidungen treffen zu können.
- Unternehmen, die in Gera ansässig sind, oder Gera für Investitionen in Betracht ziehen, brauchen sie, um wirtschaftsrelevante Entscheidungen zu treffen.
- Für die Wissenschaft tätige Personen, Studenten oder Schüler, die sich mit der Stadt Gera befassen, brauchen sie für die Argumentation in ihren Arbeiten.
- Beispielsweise auch Grundlage bei der Entscheidung zum Hausbau oder den Erwerb von Wohneigentum.

Für all dies - und sicher noch viel mehr - sind wir der erste Ansprechpartner. Unsere Statistiken geben Einblicke in die Bevölkerungsstruktur und deren Entwicklung, in die Haushaltestruktur, in den Wohn- und Gebäudebestand, in den Arbeitsmarkt und in soziale, sowie kulturelle Ergebnisse. Wir bereiten unsere Zahlen und Fakten in lesbaren Tabellen, Grafiken und Karten auf.

Für Interessenten stehen bei uns neben dem Material, welches Sie in den Downloads finden, auch auf Anfrage zusätzliche Daten, gegliedert nach sachlichen, räumlichen und/oder zeitlichen Gesichtspunkten, zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach an statistik@gera.de oder informieren Sie sich im Geoportal der Stadt Gera https://geoportal.gera.de

Die Abteilung Verwaltungs- und Projektmanagement ist für alle organisatorischen Fragen der Stadtverwaltung verantwortlich. Dabei spielen sowohl der Aufbau (Strukturen), die Abläufe (Prozesse) und beispielsweise auch notwendige Personalbedarfe eine Rolle.

Zur Erreichung von Zielen und Strategien sowie zur wirtschaftlichen Aufgabenerfüllung benötigt die Verwaltungsführung umfassende Informationen, um entsprechend steuern zu können. Hier greift das sogenannte Verwaltungscontrolling, das alle notwendigen Daten der Verwaltung erfasst, analysiert und Empfehlungen erarbeitet. Für die Einführung und Weiterentwicklung des Verwaltungscontrollings ist die Abteilung Verwaltungs- und Projektmanagement zuständig.

Der Abteilung obliegt die Erarbeitung und Festlegung allgemeiner Regelungen (Dienstanweisungen) für ein effizientes Arbeiten, die die gesamte Verwaltung betreffen.

Die Abteilung Digitalisierung und IT gestaltet und lenkt die digitale Entwicklung innerhalb der Stadtverwaltung und in der Stadt. Sie ist zentrale Anlaufstelle bei Fragen und Anregungen rund um das Thema Digitalisierung. Die Abteilung fördert, fordert und steuert Digitalisierungsprojekte sowohl übergreifend als auch fachbereichsbezogen und setzt diese gemeinsam mit den Fachämtern um.

Zu den Aufgaben zählt unter anderem der Betrieb der technischen IT-Infrastruktur (Server, PC, Drucker etc.), des Maildienstes, die Betreuung der IT-Fachverfahren für die Bereiche, die Administration des Verwaltungsnetzes und der Internetzugänge. Darüber hinaus sorgt das Fachgebiet für die Sicherstellung der IT- und Kommunikationsdienste sowie den Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff und Zerstörung.

↑ nach oben