deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Rad- und Gehwegbrücke -Zwötzener Steg-

(Matthias Hold) Rad- und Gehwegbrücke -Zwötzener Steg- in Gera Zwötzen – Instandsetzung

Mit dem Bauvorhaben „Rad- und Gehwegbrücke -Zwötzener Steg- in Gera Zwötzen – Instandsetzung“ wurde am 14. Mai 2020 begonnen. Die Bauleistungen werden von der Firma BICKARDT BAU AG aus Kirchheim ausgeführt. Die Fertigstellung ist für September 2020 geplant.

Die Instandsetzung umfasst die Herstellung einer neuen Überbaukonstruktion. Zum Schutz der Spannbetonlängsträger und zum Erlangen einer fugenlosen Gehbahn wird die Überbaukonstruktion über die gesamte Breite des Bauwerkes hergestellt. Im Anschluss wird ein neues Geländer montiert und die Anschlussbauwerke erhalten neue Beläge.

Weiterhin wird im Zuge der Baumaßnahme die Energieversorgung Gera (EGG) im Anschlussbauwerk Ost die Erneuerung der Isolierung der Dampfleitung DN 600 der Fernwärmeversorgung und Sanierungsarbeiten im Brückenquerschnitt durchführen.

Die Baukosten betragen für den städtischen Anteil ca. 370.000,00 EUR. Diese werden mit 75 % der förderfähigen Kosten aus dem Programm Kommunaler Straßenbau des Freistaates Thüringen gefördert.

Aktueller Bautenstand:

- Demontage der Hohldielen
- Rückbau der Anschlussbauwerke

Die Stadt Gera bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen und um Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme im Bereich der Baustelle und der Umleitungsstrecken.


↑ nach oben