deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Ab Montag stehen in der Stadt Gera weitere Sportstätten zur Verfügung


Ab Montag, 15. Juni 2020, stehen in der Stadt Gera weitere Sportstätten zur Nutzung für Schulen und Sportvereine zur Verfügung, so das Ergebnis einer gemeinsamen Abstimmung der Ämter für Hochbau und Liegenschaften sowie Bildung, der Abteilung Sport und der Elstertal Infraprojekt GmbH. Geöffnet werden das Stadion der Freundschaft, der Sportplatz und die Sporthalle Liebschwitz sowie der Sportplatz Trebnitzer Straße.

Die Öffnung des Hofwiesenbades werde ebenfalls vorbereitet, informierte die Stadtverwaltung. Dazu erarbeitet der Betreiber ein Hygiene-, Abstands- und Infektionsschutzkonzept. Ebenso müssten Schulen, Vereine und gewerbliche Nutzer des Bades den besonderen Anforderungen an die Schutz- und Hygienevorgaben des Infektionsschutzgesetzes mit eigenen Hygienekonzepten gerecht werden. Dazu setze sich die Stadt mit allen Verantwortlichen in Verbindung.

Einschränkungen gibt es durch den erhöhten Raumbedarf an Schulen zunächst bis zu Beginn der Sommerferien in den Schulsporthallen der Berufsbildenden Schule Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik, der Halle 1 des Karl-Theodor-Liebe-Gymnasiums, der Hans-Christian-Andersen-Grundschule, der Astrid-Lindgren-Grundschule und der Bieblacher Schule.

Die Schulsporthalle Eiselstraße ist bis zum 26. Juni 2020 gesperrt.


Veröffentlichung: 12.06.2020