deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Gewinner des Corona-Malwettbewerbs gesucht

Fachjury wählt Finalisten, Online-Voting vom 7. bis 14. September auf unser.gera.de möglich


Patrick Golenia, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum für Angewandte Kunst, Dr. Claudia Schönjahn, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kunstsammlung Gera, Maler Erik Buchholz und Oberbürgermeister Julian Vonarb bei der Bewertung von 165 eingegangenen Kunstwerken zum Corona-Malwettbewerb. (Stadt Gera / Claudia Steinhäußer) Im April hatte Oberbürgermeister Julian Vonarb alle Geraer Kinder und Jugendliche zu einem Malwettbewerb zum Thema „Corona“ aufgerufen. Schulen und Freunde, Tiere, Spielplätze sowie Sportarten gehörten zu den beliebtesten Motiven. Das Alter der kleinen und großen Künstler lag vorrangig zwischen 5 und 16 Jahren. „Kinder und Jugendliche und ihre Familien trafen der Lockdown hart. Spielplätze und Sportstätten hatten geschlossen, ebenso Schulen und Kindergärten. Durch das Kontaktverbot durften kaum Freunde oder Familienmitglieder besucht werden. Den Impuls meiner Frau aufnehmend, wollte ich den Kindern eine Stimme geben“, erklärt der Oberbürgermeister. „Der Zuspruch war enorm und hat mir gezeigt, wie wichtig es vielen Kindern und Familien war, ihre Gedanken und die veränderte Lebenssituation kreativ zu verarbeiten.“

Heute (3. September 2020) wurden die eingereichten Kunstwerke von einer Fach-Jury bewertet. Aus insgesamt 165 Bildern trafen Oberbürgermeister Julian Vonarb, Patrick Golenia, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum für Angewandte Kunst, Maler Erik Buchholz und Dr. Claudia Schönjahn, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kunstsammlung Gera, eine Vorauswahl von jeweils drei Bildern aus folgenden Alterskategorien: unter 6 Jahre, 6 bis 9 Jahre, 10 bis 13 Jahre und ab 14 Jahre. Die Stadt Gera ruft nun zu einer Online-Umfrage auf: Für die zwölf Kunstwerke, die in die Endauswahl gekommen sind, kann ab 07. September 2020 auf unser.gera.de abgestimmt werden. Bis einschließlich 14. September wird jede Stimme gezählt – die drei Bilder mit den meisten Klicks kommen dann aufs Siegertreppchen. Die Gewinner werden individuell benachrichtigt.

Veröffentlichung: 07.09.2020