deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Freier Eintritt zum Weltkindertag


Die städtischen Museen Gera laden am Weltkindertag am Sonntag, dem 20. September 2020, von 12 Uhr bis 17 Uhr zu einem Museumsbesuch mit der ganzen Familie ein. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist der Eintritt an diesem Tag frei. Neben den aktuellen Ausstellungen der Museen werden weitere Aktionen für Kinder geboten. Im Stadtmuseum Gera können sich Kinder mit einem Quiz auf die Spuren der Stadtgeschichte begeben. Die Entdeckungsreise führt sie zu Hinweisen auf erste Siedlungen, zu Objekten aus dem Mittelalter und zu wichtigen Bewohnern der Stadt. Für alle richtigen Lösungen gibt es eine kleine Überraschung.

Unter dem Motto „Ich war auch mal ein Kind – Geschichten bei Dix auf dem Sofa“ bietet das Otto-Dix-Haus Gera um 14 Uhr einen Museumsrundgang durch das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt Gera an. Dabei werden Kindheitserinnerungen und Jugenderzählungen des weltbekannten Malers lebendig. Berichtet wird von Freunden und Verwandten, Lieblingsplätze seiner Kindheit in Untermhaus werden vorgestellt, phantastische Begebenheiten geschildert und ein Einblick in die Kinderbücher gewährt, die er für seine Tochter Nelly und seine beiden Söhne Ursus und Jan schrieb.

Im Museum für Angewandte Kunst können Kinder die Kunstwerke der Ausstellung „SIBYLLE. Frauen und Mode in der DDR“ mit einem spannenden Quiz entdecken und die ausdrucksstarken Fotografien der Mode-Zeitschrift kennenlernen. Die eifrigen Mitspieler erwartet eine kleine Überraschung zum Mitnehmen.
Weitere Informationen finden sie unter: http://www.museen-gera.de


Veröffentlichung: 14.09.2020