deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Geraer Winterdienst 2020/2021 steht in den Startlöchern


Circa 1.800 Tonnen Streusalz gelagert – 14 Fahrzeuge betriebsbereit

Der Geraer Winterdienst ist einsatzbereit. Die Vorbereitungen auf die Winterperiode 2020/2021 sind in großen und entscheidenden Teilen abgeschlossen. Derzeit werden noch die Schneezäune aufgestellt und die circa 250 Streucontainer im Stadtgebiet befüllt. Gelagert hat der städtische Bauhof in diesem Jahr circa 1.800 Tonnen Streusalz.

Den Straßenwinterdienst für insgesamt acht Streustrecken nehmen wie bereits im letzten Winter die Thüringer Straßenwartungs- und Instandhaltungsgesellschaft mbH & Co. KG und die GUD Geraer Umweltdienste GmbH & Co. KG im Auftrag der Stadt wahr. Dabei kommen insgesamt acht Fahrzeuge zum Einsatz. Zusätzlich wurden die Kapazitäten des städtischen Bauhofes für den Wintereinsatz erhöht. So stehen dem Tiefbauamt selbst noch einmal sechs Fahrzeuge zur Verfügung.

Trotz dieses Fahrzeugparks kann der städtische Winterdienst nicht auf allen Straßen gleichermaßen präsent sein. Dieser erfolgt auch 2020 entsprechend der Priorisierung der Stadtstraßen in A-, B- und C-Strecken. Danach müssen vorrangig die Streustrecken der Kategorien A und B freigehalten werden. Dazu gehören Bundes- und Hauptstraßen, die Krankenhaus- und Feuerwehrzufahrten, die Nord-Süd sowie Ost-West-Durchfahrten durch das Stadtgebiet, die Ortsverbindungsstraßen und Busstrecken. In den letzten schneearmen Wintern gab die Stadt Gera für den Winterdienst zwischen 650 und 750 Tausend Euro aus.

Für die in die Zuständigkeit der Stadt fallenden Gehwege im Stadtgebiet wurde die Vergabe am 12. Oktober 2020 im zuständigen Ausschuss beschlossen. Mit diesen Leistungen werden ebenfalls zwei Firmen beauftragt.

Der Winterdienst ist ab Anfang November über die Einsatzzentrale der Stadt organisiert. Die Einsatzleitung ist telefonisch unter 0365-4371429 wie folgt zu erreichen:

Montag bis Freitag: 04:00 bis 22:00 Uhr
Sonnabend: 06:00 bis 20:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 06:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter www.gera.de/winterdienst


Veröffentlichung: 26.10.2020