deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Erneute Sperrung der Brücke B 92/ Zoitzbergstraße aufgrund von Montagearbeiten


(Stadt Gera) Verkehrsumleitungen werden eingerichtet

Am Wochenende werden im Rahmen der Sanierung der Brücke B 92/ Zoitzbergstraße für die Richtungsfahrbahn Weida Stahlverbund-Fertigteile geliefert und montiert. Aus diesem Grund wird die Zoitzbergstraße zwischen der Heeresbergstraße und der Abfahrt von der B 92 Richtung Lusan/Zwötzen (Feuerwache Süd) in der Zeit von Freitag, 13. November 2020, 17:00 Uhr bis zum Samstag, 14. November 2020, 18:00 Uhr für jeglichen Verkehr (Auto, Straßenbahn, Radfahrer) und alle Fußgänger gesperrt.

Weiterhin wird in dem besagten Zeitraum auch die Vogtlandstraße im Bereich des Brückenbauwerkes für beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Für den Straßenverkehr werden folgende Umleitungsstrecken eingerichtet:
Fahrtrichtung Weida: Der Verkehr in Richtung Weida fährt nach der Tankstelle „Star“ von der B 92 ab und folgt der Umleitungsausschilderung für den LKW-Verkehr.


Fahrtrichtung Zentrum:

- Der Verkehr aus Richtung Greiz fährt an der Abfahrt Lusan/Zwötzen von der B 92 ab und wird entsprechend der Umleitungsausschilderung über das Fahrschulgelände geführt.
- Der Verkehr aus Lusan wird über die Heeresbergstraße zur Abfahrt B 92 aus Richtung Zentrum und über die Auffahrt aus Richtung Zwötzen ebenfalls über das Fahrschulgelände geleitet.


Fahrtrichtung Lusan von Zwötzen kommend:

- Kraftfahrer, die aus Zwötzen in Richtung Lusan fahren, biegen an der Kreuzung (Feuerwache Süd) in Richtung Zentrum ab, fahren über die B 92 bis zur Keplerstraße und können dort wenden bzw. über die Keplerstraße/Wiesestraße in Richtung Lusan fahren.


Fußgänger und Radfahrer:

- Fußgänger und Radfahrer nutzen die B 92 an den Fußgänger/Radwegquerungen Brüte-Geh-/Radweg südlich der Zeulsdorfer Straße bzw. die Ampelkreuzung B 92/Keplerstraße, um von Lusan nach Zwötzen und zurück zu kommen.

Das Tiefbauamt der Stadt Gera bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Die Maßnahmen sind für ihre Sicherheit und für den reibungslosen Einbau der Fertigteile notwendig.



Veröffentlichung: 12.11.2020