deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Ämter der Stadt Gera für Bürger auch derzeit erreichbar


Publikumsverkehr meist eingeschränkt, Terminvereinbarung nötig. Keine Schließtage der Stadtverwaltung zum Jahreswechsel.

In den Ämtern der Stadt Gera wird auch unter den derzeitigen Pandemiebedingungen regulär gearbeitet. Alle Bürgeranliegen werden fortlaufend bearbeitet. So sind auch zwischen Weihnachten und Neujahr keine Schließtage geplant. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen vom 28. bis 30 Dezember für alle Geraerinnen und Geraer zur Verfügung. Bürgeranfragen können zu den Servicezeiten (Mo bis Do 9 bis 17 Uhr, Freitag 9 bis 15 Uhr) telefonisch oder jederzeit per E-Mail gestellt werden. Wenn ein persönliches Vorsprechen nötig ist, muss dafür allerdings in den meisten Ämtern ein Termin vereinbart werden.

Auch für den Stadtservice H 35 ist eine Terminvereinbarung nötig. Die Terminvergabe erfolgt hier telefonisch unter: (0365) 838-1900 oder via Online-Portal: www.gera.de/H35.
Die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle in der Wiesestraße 125 ist geöffnet, jedoch mit leicht eingeschränkten Öffnungszeiten. Die Entgegennahme und in der Regel tagfertige Ausgabe der Antragsunterlagen erfolgt an drei Infektionsschutzschaltern. Der Wartebereich befindet sich im Freien vor dem Haus und auf dem Parkplatz. Es sind die ausgeschilderten Hygieneschutzauflagen zu beachten. Die Behörde weist darauf hin, dass längere Wartezeiten entstehen können, wetterangepasste Kleidung wird daher angeraten. Mittels Vollmacht können auch andere Personen oder Zulassungsdienste beauftragt werden.
Formulare sind am besten im Voraus über die Homepage der Stadt auszudrucken und auszufüllen. Es wird gebeten, vor dem Gang zur Behörde, die Veröffentlichungen der Stadt Gera im Internet zu beachten: www.gera.de – Bürgerservice – Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnis.

Für den Publikumsverkehr geschlossen sind das Amt für Hochbau und Liegenschaften, das Tiefbauamt, die Friedhofsverwaltung und das Amt für Bauvorhaben und Stadtplanung mit Bauarchiv. Nur in dringenden Fällen sind mit der Friedhofsverwaltung und dem Bauarchiv Terminvereinbarungen möglich. Anträge an das Bauamt können per Post oder über den Hausbriefkasten zugestellt werden.

Weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben müssen laut aktueller Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus auch alle städtischen Museen und Veranstaltungshäuser, das Hofwiesenbad, die Stadt- und Regionalbibliothek, die Stadtteilbibliothek Lusan, das Stadtarchiv sowie der Tierpark.

Die Musikschule Heinrich Schütz ist ebenfalls geschlossen. In der Geraer Volkshochschule findet ab 13. Januar Teilbetrieb statt (Abschlussklassen), alle Informationen dazu gibt es im Internet: www.volkshochschule-gera.de oder auf Anfrage telefonisch unter: (0365) 552-5930.

Alle aktuellen Informationen zur Erreichbarkeit der Ämter der Geraer Stadtverwaltung in nachfolgender Grafik:






Veröffentlichung: 25.11.2020