deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Noch bis zum 28. Februar 2021 Anträge auf Ehrenamtsmittel der Thüringer Ehrenamtsstiftung möglich


Bis zum 28. Februar 2021 können noch Anträge auf Förderung der gemeinnützigen ehrenamtlichen Tätigkeit in der Stadt Gera für das Jahr 2021 eingereicht werden. Die Mittel werden der Stadt von der Thüringer Ehrenamtsstiftung zur Verfügung gestellt. Ziel der Förderung ist es, das ehrenamtliche Engagement der Vereine und Verbände zu unterstützen und zu würdigen. Die Mittel sind ausschließlich dazu bestimmt, besondere Maßnahmen zu finanzieren, um Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen und zu motivieren sowie das Ehrenamt dauerhaft zu sichern.

So können beispielsweise Veranstaltungen durchgeführt werden, auf denen Personen oder Personengruppen, die ehrenamtliche Tätigkeiten verrichten, öffentlich ausgezeichnet werden oder individuelle Würdigungen ehrenamtlich Tätiger vorgenommen werden. Gefördert wird weiter die Entwicklung und Betreuung von Vernetzungsprojekten von Trägern gemeinnütziger ehrenamtlicher Tätigkeit sowie Modellprojekte, das ehrenamtliche Engagement älterer Arbeitsloser zu honorieren sowie neue Formen des Ehrenamtes zu begehen. „Bislang sind schon 60 Anträge eingegangen. Allein im letzten Jahr konnten dank der Mittel der Thüringer Ehrenamtsstiftung über 100 Vereine der Stadt mit über 23.000 Euro direkt unterstützt werden“, so René Soboll, Abteilungsleiter für Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften der Stadtverwaltung.

Vereine müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens seit 2 Jahren in der Stadt Gera aktiv sein. Das Formular für den Antrag 2021 und weitere Informationen finden Interessierte als Download unter www.gera.de/ehrenamszentrale – Downloads der Ehrenamtszentrale. Der Vordruck kann auch postalisch in der Ehrenamtszentrale Gera, Kornmarkt 7, 07545 Gera oder per E-Mail unter ehrenamtszentrale@gera.de abgefordert werden.


Veröffentlichung: 17.02.2021