deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


4. SMARTCity-Vollversammlung am 14. April

Digitaler Austausch am 14. April 2021 auf unser.gera.de


Das SMARTCity-Projektteam lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gera zur 4. Vollversammlung ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet am 14. April ab 17 Uhr wie gewohnt im digitalen Raum auf der Bürgerplattform unser.gera.de statt.
Erstmals wird hierbei ein Gebärdendolmetscher das gesprochene Wort in Gebärdensprache übersetzen.

Inhaltlich wird es um die Vorstellung der Themenspeicher der einzelnen Arbeitsgruppen gehen. Diese erarbeiteten Impulse und Projektideen fließen in die SMARTCity-Strategie zur digitalen Transformation ein, die bis Mitte dieses Jahres formuliert wird. Auf Basis dieser Strategie wird das Modellprojekt SMARTCity Gera anschließend in die Umsetzungsphase geführt.
Weiterhin wird über die 17 Einreichungen im SMARTCity-Ideenwettbewerb abgestimmt. Bis zum 31.12.2020 waren in diesem Wettbewerb Unternehmer, Handwerker, Gastronom, Dienstleister, Studierende und Schüler aufgerufen, eigene Ideen und Konzepte einzubringen. Diese Ideen sind auf unser.gera.de veröffentlicht. Die letztendliche Entscheidung über die Platzierung obliegt anschließend dem Stadtrat. Für die Gewinner stehen Einkaufsgutscheine bei Geraer Händlern, Dienstleistern und Gastronomen bereit.
Ein dritter thematischer Schwerpunkt bei der 4. Vollversammlung wird die Bürgerumfrage sein, deren Ergebnisse Herr Prof. Müller von der Dualen Hochschule Gera-Eisennach vorstellt. Eine Teilnahme ist nur noch heute unter unser.gera.de möglich.
Schließlich gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung in Barcamps der einzelnen Arbeitsgruppen. Darunter sind offene Workshops zu verstehen, in denen sich über die Ideen in den jeweilige Arbeitsgruppen ausgetauscht werden kann.

Alexander Leonhardt, Leiter des Amts für Zentrale Steuerung fasst zusammen: „Die Kontur eines smarten Geras formt sich. Das wird bei der Versammlung in zwei Wochen ganz besonders deutlich. Loggen Sie sich ein und seien Sie neugierig. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme. Diese ist gleichzeitig eine Wertschätzung gegenüber den Arbeitsgruppen, die sich intensiv in den letzten Tagen, den letzten Wochen und den letzten Monaten mit der Zukunft unserer Stadt beschäftigt haben.“

Veröffentlichung: 31.03.2021