deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Klangvolles Wertungsvorspiel mit Violine, Blockflöte und Klavier in der Musikschule „Heinrich Schütz“


(Thomas Sehnert) Überaus klangvoll erfüllten fünf junge Musiktalente mit Blockflöte, Klavier und Violine das Wertungsvorspiel am 03.06.2021, 16.00 Uhr den Friederici-Saal der Musikschule „Heinrich Schütz“ am Biermannplatz. Nach fast 6 Monaten Online- Unterricht wegen der Corona – Pandemie war dies ein erster präsenter Auftritt für die Schülerinnen und Schüler der Musikklassen des Goethe-Gymnasiums.
Zuhörer war nur die Prüfungskommission mit den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule und des Goethe-Gymnasiums in Kooperation. Sie konnten sich von dem engagierten Musizieren und Können der Musizierenden mit Kompositionen aus verschiedenen Zeitepochen überzeugen.

Den jungen Talenten wurden gute und sehr gute Punktzahlen für das Zeugnis als Schülerin oder Schüler der Musikklassen des Goethe-Gymnasiums /Rutheneum 1608 mit dieser Prüfung bescheinigt.

So freuten sich

- Blockflöte: Zoe Rocher und Clemens Gabel - Schüler von Lehrerin Marion Franke
- Violine: Sophia Nestler - Schülerin von Lehrerin Carolin Heil
- Klavier: Florentin Schwerdtfeger - Schüler von Lehrerin Astrid Steinhöfel
- Klavier: Mohamed Witt - Schüler von Lehrer Thomas Sehnert

über das gelungene Vorspiel.

Diesen fünf SchülerInnen der Oberstufe wurde mit dieser Prüfung ihre stetige Leistungssteigerung beim Instrumentalspiel vom Kind bis zum jugendlichen Alter bestätigt.

Wünschenswert ist, diese fünf Musiktalente bei einem baldigen Konzertauftritt vor Ende des Schuljahres zu hören.

Veröffentlichung: 04.06.2021