deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Neue Lebensabschnitte beginnen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb begrüßt neue Auszubildende und Studierende und ehrt Absolventinnen und Absolventen


Oberbürgermeister Julian Vonarb und Personalratsvorsitzender Rolf Riemann (r.) begrüßten die neuen Auszubildenden und Studierenden der Stadtverwaltung Gera. (SV/Monique Hubka) Für insgesamt 26 jungen Menschen begann heute (1. September 2021) im Geraer Rathaussaal ein neuer Lebensabschnitt. 17 von ihnen starteten ihre Ausbildung bzw. ihr Studium in der Stadtverwaltung Gera. Die anderen neun jungen Frauen und Männer erhielten ihre Zeugnisse bzw. Glückwünsche anlässlich ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung oder des nahenden Studienabschlusses. Über die Hälfte von Ihnen bleiben der Stadtverwaltung als Verwaltungsfachangestellte bzw. Straßenwärter erhalten.
Unter den 17 „Neuen“ in der Stadtverwaltung erlernen acht junge Frauen und Männer den Beruf des Verwaltungsfachangestellten, darüber hinaus jeweils ein/eine Fachangestellte für Medien und Informationsdienste, Straßenwärter, Landschaftsgärtner und Zootierpflegerin. Zudem beginnen im Oktober fünf Studierende ihre duale Ausbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft/Öffentliches Management, Wirtschaftsinformatik, Baubetriebsmanagement sowie Soziale Arbeit.

Oberbürgermeister Julian Vonarb und Personalratsvorsitzender Rolf Riemann (r.) mit den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Stadtverwaltung Gera. (SV/Monique Hubka) „In den kommenden Jahren verlässt eine Vielzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Stadtverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand. Umso mehr freue ich mich, dass Sie sich für eine Ausbildung bzw. ein Studium bei uns entschieden haben. Wir brauchen dringend Nachwuchs, um die altersbedingten Abgänge kompensieren zu können. Ich wünsche Ihnen für den neuen Lebensabschnitt, sei es der Beginn der Ausbildung oder des Studiums oder der Schritt in die Arbeitswelt alles Gute“, so Oberbürgermeister Julian Vonarb in seiner Begrüßungsrede.
Den Auszubildenden und Studierenden stehen drei abwechslungsreiche Jahre in verschiedenen Ämtern und Dezernaten der Stadtverwaltung bevor. Insgesamt bildet die Stadtverwaltung aktuell 57 Auszubildende, Anwärter und Studierende aus.

Veröffentlichung: 01.09.2021