deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Stark machen für Seelische Gesundheit

Stadt Gera beteiligt sich an Thüringer Aktionswoche


© Stadt Gera / Sandra Wanzar, Dezernentin für Jugend und Soziales (1. Reihe Mitte), gemeinsam mit Monique Heinze (2. Reihe, Zweite von links) und Beate Böhm (2. Reihe, rechts außen) aus dem Amt für Gesundheit und Versorgung, Suzanne Vöcking, Geschäftsführerin der OTEGAU (2. Reihe Mitte), Ralf-Michael Engelhardt, Leiter Gesundheitscenter AOK PLUS Gera-Plauen (2. Reihe, Zweiter von rechts), Sabine Oberländer, AOK PLUS (1. Reihe rechts außen) sowie den Trainerinnern Christin Pfeffer (2. Reihe links außen) und Cornelia Fuchs (1. Reihe links außen) Das Amt für Gesundheit und Versorgung der Stadt Gera führte am Dienstag, den 5. Oktober 2021, gemeinsam mit der OTEGAU, der AOK Plus sowie dem Jobcenter Gera den Aktionstag „Gemeinsam über den Berg – Psychische Gesundheit und Resilienz!“ durch. Sandra Wanzar, Beigeordnete für Jugend und Soziales, begrüßte die Teilnehmenden im Schullandheim „Junge Touristen“ und betonte, mit dem Aktionstag nachhaltige Akzente zur Förderung der Gesundheit setzen zu wollen: „Eine gesunde Psyche spielt insbesondere im Hinblick auf den Umgang und die Bewältigung der Pandemie eine wichtige Rolle. Wir sehen uns als Stadt in der Verantwortung, Angebote zur psychischen, aber auch zur körperlichen Gesundheit zu schaffen und den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt begleitend beiseite zu stehen. Es ist deshalb wichtig, nicht nur die Bedürfnisse von Menschen mit bereits diagnostizierten psychischen Störungen zu berücksichtigen, sondern auch die psychische Gesundheit aller Menschen zu schützen und zu fördern“.



© Stadt Gera / Trainerin Cornelia Fuchs mit Teilnehmenden während des Aktionstages der „Seelischen Gesundheit“ Das Angebot des Aktionstages reichte von einem gesunden Frühstück, über Atem- und Entspannungsübungen, einer Wanderung bis hin zu einem psychologischen Beratungsangebot der Praxisgemeinschaft „Psychologen Gera“.

Der Aktionstag fand im Rahmen der Thüringer Gesundheitswoche unter dem Motto „Psychische Gesundheit und Resilienz – Was uns in Krisen stärken kann?!“ (08.10. – 22.10.2021) statt, die in diesem Jahr gleichzeitig mit der Aktionswoche zur seelischen Gesundheit „Gemeinsam über den Berg - Seelische Gesundheit in der Familie“ (08.10. – 18.10.2021) startete. Thüringenweit können Interessierte an zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen teilnehmen, sich über Präventionsmaßnahmen und Unterstützungsangebote informieren.


Weitere Informationen zum Thema Gesundheitsförderung sind zu finden unter:

• Thüringer Gesundheitswoche: https://www.tmasgff.de/thueringer-gesundheitswoche

• Woche der seelischen Gesundheit: https://www.seelischegesundheit.net/aktionen/aktionswoche/

• Gesundheitsförderung der Stadt Gera: https://www.gera.de/sixcms/detail.php?id=241249&_nav_id1=146704&_nav_id2=146711&_lang=de


Veröffentlichung: 07.10.2021