deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Vier Talente der Geraer Musikschule „Heinrich Schütz“ erhalten Förderpreis


v.l.n.r. Henrick Weiß (Cello); Jannick Weiß (Violine); Arick Weiß und Fritz Wiese (Blockflöte) (Foto: Annekatrin Weiß) Am 6. November 2021 nahm ein neu gegründetes Ensemble der Geraer Musikschule „Heinrich Schütz“ am Wettbewerb „Besondere Musizierstunde“ des Burgenlandkreises teil. Die vier Instrumentalisten im Alter von 11 bis 15 Jahren trugen ein ausgewähltes Programm aus der Barockzeit vor. Für diese instrumentale Leistung erhielten Arick Weiß und Fritz Wiese an der Blockflöte, Henrick Weiß am Cello und Jannick Weiß an der Violine von einer Fachjury den Förderpreis in Höhe von 200 Euro.

Der Musikwettbewerb für junge und erwachsene Instrumentalisten und Sänger aus dem Laienbereich fand in diesem Jahr im Christophorusgymnasium Droyßig statt.

Veröffentlichung: 15.11.2021