deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera
Suche

Kontaktdaten
    Stadt Gera
    Haupt- und Personalamt
    Kornmarkt 12
    07545 Gera

    Tel.: 0365 838 1301
    Fax: 0365 838-1305

Arzt als Amtsleiter (männlich/weiblich/divers) im Amt für Gesundheit und Versorgung

 

 

Dauerausschreibung

 

Die Stadt Gera ist eine leistungsfähige, moderne und bürgernahe Dienstleisterin für rund 93.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Als Oberzentrum Ostthüringens und Mitglied der Metropolregion Mitteldeutschland zählt sie zu den größten Arbeitgebern der Region. Darüber hinaus ist Gera weit über seine Grenzen hinweg bekannt - Unternehmen der Optik und Präzisionsmechanik, der Kunststofftechnik, des Maschinenbaus, der Umwelttechnologie sowie der Fahrzeugindustrie sorgen für einen zukunftssicheren Branchenmix. Darüber hinaus bieten bedeutende Ansiedlungen in der Logistikbranche zusätzliche Perspektiven, um die Wirtschaft der Region sowie der Stadt Gera weiter voranzubringen.

 

Die Stadtverwaltung Gera sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Arzt als Amtsleiter (männlich/weiblich/divers)

im Amt für Gesundheit und Versorgung

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

 

·           fachliche und organisatorische Leitung des Amtes (Organisations-, Finanz- und Personalverantwortung)

·           Weiterentwicklung, Koordinierung von Prozessen zur Stärkung des öffentlichen Gesundheitsdienstes (z.B. Digitalisierung) und Sicherstellung der behördlichen Aufgaben des Gesundheitsamtes, vor allem im amtsärztlichen Dienst, Infektionsschutz und der Gesundheitsförderung

·           Erstellen amtsärztlicher Gutachten, Zeugnisse oder Bescheinigungen

·           Vertretung des Amtes in fachübergreifenden internen und externen Arbeitsgruppen, Gremien, Ausschüssen etc.

 

Ihre Aufgaben sind vielfältig, interessant und ermöglichen Ihnen Gestaltungsräume.

 

 

Folgende Anforderungen müssen Sie erfüllen

 

·           die Approbation als Arzt (männlich/weiblich/divers)

·           eine abgeschlossene Facharztausbildung, vorzugsweise als Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen

·           den Amtsarztlehrgang (entbehrlich bei einer Qualifikation als Facharzt im öffentlichen Gesundheitsdienst) bzw. Bereitschaft zur Weiterqualifizierung

·           Führungserfahrung im Öffentlichen Gesundheitsdienst oder in Einrichtungen des Gesundheitswesens

·           zeitliche Flexibilität, Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten ggf. Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

·           sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation (MS Office),

·           eine sehr gute Auffassungsgabe sowie analytische Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen, Selbständigkeit und Eigeninitiative

·           Kommunikationsstärke, sicherer Ausdruck in Wort und Schrift

·           Bereitschaft zur Weiterbildung vor allem in Bezug auf die Anwendung von gesetzlichen Grundlagen im Verwaltungshandeln eines Gesundheitsamtes

 

 

Unser Angebot

 

·         eine nach der Entgeltgruppe E 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertete unbefristete Vollzeitstelle

·         die Anwendung des TVöD auf das Arbeitsverhältnis

·         die Möglichkeit der Teilnahme am Amtsarztlehrgang

·         die Möglichkeit der Zahlung einer Zulage

·         einen Arbeitsplatz bei einem modernen, dienstleistungs- und bürgerorientierten Arbeitgeber in einer kulturell vielfältig geprägten Stadt

·         flexible Arbeitszeiten

·         Teilzeitarbeit sowie Nebenbeschäftigungen sind grundsätzlich möglich

·         eine Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

·         einen Anspruch auf ein Jobticket für den ÖPNV

 

Die Stadt Gera gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Menschen mit Behinderung und ihnen gleichgestellte Bewerber (männlich/weiblich/divers) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten begrüßt.

 

Eingehende Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet.

 

Haben Sie Fragen?

 

Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Azendorf, Sachbearbeiterin der Abteilung Personal, Team Personalgewinnung und –entwicklung, telefonisch unter 0365/838-1323 oder per E-Mail an personal.bewerbung@gera.de. Für grundsätzliche Anfragen können Sie gern das Dezernat Jugend und Soziales unter der Telefonnummer 0365/838-3000 oder per E-Mail unter jugend.soziales@gera.de kontaktieren.

 

Ihre Bewerbung:

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsportal auf der Plattform Interamt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

↑ nach oben