deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera
Suche

Geraer Musikschule lädt zum zweiten Konzert am Pavillon


© Gstaad Baroque Academy – Theresa Pewal / Lucas Biegel © Jörg Sander / Martin Steuber Am Samstag, den 2. Juli 2022, 14 Uhr wird die neue Konzertreihe „Musik am Pavillon“ an der Geraer Musikschule „Heinrich Schütz“ fortgesetzt. Lucas Biegel (Blockflöte), ehemaliger Schüler der Musikschule, wird mit seinem Konzertpartner Martin Steuber (Barockgitarre und Theorbe) musizieren. „Im Dialog der Zeit“, so der Titel ihres Programmes. Sie laden das Publikum ein, mitzukommen auf eine affektvolle musikalische Reise durch verschiedene Epochen der Musikgeschichte.

Bereits mit sechs Jahren begann Lucas Biegel mit dem Blockflötenspiel. Von 2003 bis 2012 besuchte er die Musikschule „Heinrich Schütz“ und erhielt hier Blockflötenunterricht bei Marion Franke. Er war Schüler der Musikspezialklassen des Gymnasium Rutheneum seit 1608. Anschließend erhielt er Unterricht bei Katharina Schumann und Myriam Eichberger (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar). In den vergangenen Jahren trat er unter anderem am Theater Gera, in Kirchen, vor allem im Raum Gera und Leipzig, sowie gemeinsam mit der Philharmonie Leipzig auf. Außerdem errang er zahlreiche Preise bei Wettbewerben. Vor ein paar Tagen beendete er sein Schulmusikstudium mit Hauptfach Blockflöte an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. In Meisterkursen verfeinerte er seine musikalische Präzision. Seit 2019 studiert Lucas Biegel am Mozarteum in Salzburg bei der Blockflötistin und Professorin Dorothee Oberlinger.

Martin Steuber ist ein gefragter Instrumentalist im Bereich der neuen und alten Musik. Er studierte Gitarre und historische Zupfinstrumente. Zahlreiche Engagements und Konzertreisen in unterschiedlichen Besetzungen führten ihn durch Europa, nach China, Japan und in die USA.

Die musikalische Begrüßung des 2. Konzertes übernimmt das Blockflötenensemble der Musikschule „Heinrich Schütz“ unter der Leitung von Marion Franke.

Alle Freunde der Musik sind herzlich zum Konzert eingeladen. Im Anschluss können sich Interessenten gern über die Ausbildung und freie Plätze an der Musikschule informieren. So freut sich zum Beispiel das Blockflötenensemble über neue Mitspielerinnen und Mitspieler im nächsten Schuljahr.

Die Konzertreihe wurde am 11. Juni 2022 erfolgreich mit dem Solisten Fabian Hentschel eröffnet.

Veröffentlichung: 24.06.2022