deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen



Stadtapotheke


Gera >> Stadtmitte
Markt 8
Stadtapotheke Stadtapotheke (BZ Handel und Dienstleistungen) Bauherr: Johann Hörel
Jahr der Entstehung: 1592/1606

Die Stadtapotheke ist ein Renaissancebau von 1592, wobei der Erker erst um 1606 angefügt wurde. Der Erker zeigt die typischen Renaissance - Arkanthusblätter und Beschlagmuster in den Konsolen in etwas derber Auffassung. Die untere Brüstung zeigt im Relief die vier Jahreszeiten, dazwischen 5 Heilige - von links nach rechts: "Bartholomäus mit dem Messer" (der Schutzpatron der Gerber, deren Handwerk in Gera stark vertreten war. Es folgen "Jacobus, der Ältere", dann "Petrus mit dem Schlüssel", "Andreas mit dem Schrägkreuz" (Andreaskreuz) und ganz rechts "Christophorus". Im zweiten OG. sind verschiedene Wappen dargestellt. Die Wappen stammen von "Solms-Sonnenwalde", "Reuß", "Schwarzburg", und von "Hohenlohe-Langenburg". Darüber stehen zwischen den Wappen "Thomas mit dem Winkelmaß", "Phillipus", "Paulus mit dem Schwert", "Judas Thaddäus mit der Keule" und "Johannes mit dem Kelch".
Das Gebäude wird seit 1847 als Apotheke genutzt und ist wohl eines der schönsten Gebäude auf dem Markt.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten in der Nähe vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Euroschlüssel oder Magnetkarte nutzbar)
  • Stufen, Schwellen und Bordsteine sind auf dem Weg vorhanden
  • es besteht Stolpergefahr, da die Wegfläche sehr uneben ist




„Kleines Theater im Zentrum“
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz 5
Abel
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben
Adam und Eva
Gera >> Ostviertel
Franz-Petrich-Straße
Afrikanische Zwergziege
Gera >> Debschwitz
Tierpark/Höhe Ziegen- und Schafgehege

Altes Rathaus
Gera >> Stadtmitte
Markt
Amerikanischer Tulpenbaum
Gera>> Untermhaus
Küchengarten
An einem Sonntagnachmittag
Gera >> Untermhaus
im Hof Otto-Dix-Haus/Mohrenplatz 4
Artenschutzturm
Gera >> Pforten
Gessentalstraße
Aufsteigende weibliche und stürzende männliche Figur
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Aufsteigender
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben

Außenkanzel
Gera >> Stadtmitte
linke Außenwand der Trinitaskirche
Bärenkinder
Gera >> Zwötzen
Meta-Böhnert-Platz
Basketballspieler
Gera >> Lusan
Ahornstraße

Bauarbeiter-Monument
Gera >> Lusan
Platanenstraße 5

Bauer und Dame
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer
Bergschule
Gera >> Stadtmitte
Am Ziegelberg 19
Betriebsberufsschule
Gera >> Tinz
Berliner Straße 155
Bockdampfmaschine
Gera >> Stadtmitte
Amthorpassage/Sorge
Bodenplatte Volksaufstand
Gera >> Stadtmitte
Rudolf-Diener-Straße

Bodenrelief-Pflasterstrukturen
Gera >> Stadtmitte
Rückfront Steinweg/Naturkundemuseum

↑ nach oben