deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Portal ehem. Kutschbachsches Haus


Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz 2


Portal ehem. Kutschbachsches Haus Portal Johannisplatz (BZ Handel und Dienstleistungen) Ein original erhaltenes Portal aus dem Jahre 1729 am Haus des Kaufmannes Johann Friedrich Kutschbach. Das Haus hat einen Verbindungsdurchgang zum Markt. Im 2. Weltkrieg brannte das Haus 1945 fast vollständig aus. 1966 wurde das heutige Apartmenthaus an gleicher Stelle aufgebaut und das Portal in den Bau integriert. Die beiden weiblichen Gestalten, rechts „die Hoffnung" ganz in einen Mantel gehüllt, links „Justitia" haben Lebensgröße.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar





Villa Bergner
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 26

Villa Beßler
Gera >> Debschwitz
Karl-Marx-Allee 37



Villa Bloch
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 21

Villa Böhnert
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 16


Villa Brehme/Hess
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 56
Villa Bufe
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 13

Villa Buschendorf
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 34


Villa C. Zetzsche
Gera >> Stadtmitte
Berggasse 2

Villa Dix
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 17

Villa Eichenberg
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 1


Villa Feistkorn
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 6
Villa Ferber
Gera >> Stadtmitte
Tivolistraße 1
Villa Gustav Kühn
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 24
Villa Hacke
Gera >> Ostviertel
Schillerstraße 7b
Villa Haller
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 67




Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Berliner Straße 19
Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 9
Villa Helene
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 12

Villa Heß
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 11

Villa Hirsch
Gera >> Untermhaus
Hermann-Drechsler-Straße 2

↑ nach oben